80-Jähriger missachtet Vorfahrt – Polizei schätzt Sachschaden auf 25 000 Euro

Schwerer Unfall auf B 27 bei Sontra

Kollidieren bei Sontra: Der Fahrer des grauen Golfs hatte am Samstagabend beim Linksabbiegen die Vorfahrt missachtet.
+
Kollidieren bei Sontra: Der Fahrer des grauen Golfs hatte am Samstagabend beim Linksabbiegen die Vorfahrt missachtet.

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Samstagabend auf der Bundesstraße 27 bei Sontra. Zwei Autos kollidierten, weil ein Fahrer beim Abbiegen die Vorfahrt missachtet hatte.

Sontra - Gegen 20.40 Uhr befuhr ein 80-jähriger Mann mit seiner Beifahrerin die Bundesstraße in Richtung Süden. Als er mit seinem Golf nach links in Richtung Sontra abbiegen wollte, übersah er eine vorfahrtsberechtigte 28 Jahre alte Frau aus Hessisch Lichtenau, die mit ihrem Kind in einem roten Golf-Kombi in Fahrtrichtung Norden unterwegs war.

Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Wie die Polizei mitteilt konnten sich alle Unfallbeteiligten glücklicherweise nach dem Unfall selbstständig aus ihren Autos befreien.

Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei Sontra auf etwas 25 000 Euro. Alle Unfallbeteiligten wurden vorsorglich in ein nahegelegenes Krankenhaus zur Untersuchung, gebracht.

Vor Ort waren die Feuerwehr Sontra, das DRK samt Notarzt sowie die Polizei Sontra. Die Fahrbahn war mehrere Stunden halbseitig gesperrt. (Fabian Diehl)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.