Sontra

33-jähriger Autofahrer unter Drogen und ohne Führerschein in Sontra unterwegs

Blaulicht
+
Die Polizei hat am späten Montagabend einen 33 Jahre alten Autofahrer in Sontra erwischt, der mit seinem Wagen unter Drogeneinfluss unterwegs war.

Die Polizei hat Montagabend einen 33 Jahre alten Autofahrer in Sontra erwischt, der unter Drogeneinfluss und ohne gültigen Führerschein unterwegs war.

Sontra – Die Polizei hat am späten Montagabend einen 33 Jahre alten Autofahrer in Sontra erwischt, der mit seinem Wagen unter Drogeneinfluss unterwegs war.

Wie die Polizeibeamten aus Sontra schildern stammt der 33-jährige aus der Gemeinde Ringgau und war mit dem Auto in der Göttinger Straße in Sontra unterwegs. Gegen 22.47 Uhr hielt in die Polizeistreife den Autofahrer an und kontrollierte ihn.

Bei der Kontrolle stellten die Polizisten fest, dass der 33-jährige Autofahrer unter dem Einfluss von illegalen Drogen stand. Laut Polizei hatte er Amphetamine genommen. Die Beamten ordneten eine Blutentnahme an.

Außerdem fuhr der Ringgauer das Auto ohne eine gültige Fahrerlaubnis. Die Polizeidirektion Werra-Meißner leitete ein entsprechendes Strafverfahren ein.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.