1. Startseite
  2. Lokales
  3. Witzenhausen

Sontra: 41-Jähriger fährt betrunken gegen Blumenkübel

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Emily Spanel

Kommentare

Alkoholisiert ist ein 41 Jahre alter Autofahrer aus Sontra am späten Samstagabend gegen einen Blumenkübel an der Wilhelm-Leuschner-Straße in Sontra gefahren.

Blaulicht
Ein Einsatzwagen der Polizei steht vor einer Dienststelle. © Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

Sontra – Der Alleinunfall ereignete sich laut Polizei gegen 21.30 Uhr. Der 41-Jährige flüchtete zunächst, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Da an der Unfallstelle aber das vordere Kennzeichen des Autos des Sontraers aufgefunden wurde, konnte er entsprechend schnell von den Polizeibeamten ausfindig gemacht werden. Da der Fahrer unter Alkoholeinfluss stand, musste er sich einer Blutentnahme im Klinikum in Eschwege unterziehen. Der Führerschein des 41-Jährigen wurde daraufhin sichergestellt.

Durch den Zusammenstoß entstand laut Polizeiangaben ein Schaden in einer Höhe von insgesamt 4200 Euro.

Auch interessant

Kommentare