Ab in die Stadt am Sonntag

+
Die Ruhe vor dem Sturm: Wenn am kommenden Sonntag von 11 bis 17 Uhr der erste verkaufsoffene Sonntag in Hessisch Lichtenau stattfindet, werden in der Stadt viele Besucher erwartet.

Wer denkt, dass Hessisch Lichtenau ein verschlafenes Städtchen ist, dem soll am kommenden Sonntag von 11 bis 17 Uhr das Gegenteil bewiesen werden.

Dann laden Gastronomen, Geschäftsleute und Vereine zum verkaufsoffenen Sonntag. Zu dieser Gelegenheit hat sich jedes Geschäft mit einem Verein zusammen getan. Zum Beispiel bietet der Futterladen Hartleib eine Ernährungsberatung für Tiere, während der Hundeverein Mensch und Tier zum Parcours anspornt. Von Rabatt-Aktionen bis zu kleinen Events, wie der Prämierung des schönsten Kussmundes im Beauty Point by Elvira, gibt es viel zu erleben. Die ansässigen Gastronomen kümmern sich mit kulinarischen Leckereien um die Verpflegung.

Spaß für Kinder

Die Ballwurfmaschine des Handballvereins, der Chor „Chorios“, das Kinderschminken des Karnevalsvereins und der Kinderflohmarkt sind nur einige der Programmpunkte. Über 60 Teilnehmer sind an diesem Tag aktiv vor Ort, darunter auch die Gewerbetreibenden, sowie die Stadtverwaltung und die EAM.

Download

pdf der Sonderseite Zwischen Gelster und Losse

Als Highlight tritt Schlagersänger Michele Joy aus Eschwege live und draußen auf der Bühne neben der Sparkasse auf. Für diesen Tag werden extra die Straßen in der Post- und der Landgrafenstraße gesperrt, um den Gästen genug Platz zum flanieren zu lassen und es wird extra ausgeschriebene freie Parkplätze geben.

Dies wird der erste verkaufsoffene Sonntag in Hessisch Lichtenau sein und somit eine Alternative zur sonstigen Gewerbeschau. (dh)

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.