Wie gemacht für Alt und Jung

Tour rund um Herleshausen: 466 Teilnehmer beim Wandertag des Turngau Werra

+
Unterwegs: Die Turngau-Vorsitzende Magdalena Weidner (links) freute sich über die gute Organisation.

„Es ist eine sehr gut präparierte Strecke und perfekte Organisation“, fand die Turngau-Vorsitzende Magdalena Weidner, die sich freute, dass bei der Herbst-Gauwanderung einfach alles passte.

„Es ist eine sehr gut präparierte Strecke und perfekte Organisation“, fand die Turngau-Vorsitzende Magdalena Weidner, die sich freute, dass bei der Herbst-Gauwanderung einfach alles passte. Der TSV Herleshausen, der örtliche Werratalverein und der Turngau Werra hatten zur Wanderung eingeladen, der am Sonntag 466 Gäste aus dem ganzen Werra-Meißner Kreis gefolgt waren. Wir haben die Gauwanderung in Zahlen zusammengefasst:

466 Wanderer bei Wanderung des Turngau Werra um Herleshausen 

Gauwandertag Herleshausen
 © Marvin Heinz
Gauwandertag Herleshausen
 © Marvin Heinz
Gauwandertag Herleshausen
 © Marvin Heinz
Gauwandertag Herleshausen
 © Marvin Heinz
Gauwandertag Herleshausen
 © Marvin Heinz
Gauwandertag Herleshausen
 © Marvin Heinz
Gauwandertag Herleshausen
 © Marvin Heinz
Gauwandertag Herleshausen
 © Marvin Heinz
Gauwandertag Herleshausen
 © Marvin Heinz
Gauwandertag Herleshausen
 © Marvin Heinz
Gauwandertag Herleshausen
 © Marvin Heinz
Gauwandertag Herleshausen
 © Marvin Heinz
Gauwandertag Herleshausen
 © Marvin Heinz
Gauwandertag Herleshausen
 © Marvin Heinz
Gauwandertag Herleshausen
 © Marvin Heinz
Gauwandertag Herleshausen
 © Marvin Heinz
Gauwandertag Herleshausen
 © Marvin Heinz
Gauwandertag Herleshausen
 © Marvin Heinz
Gauwandertag Herleshausen
 © Marvin Heinz
Gauwandertag Herleshausen
 © Marvin Heinz
Gauwandertag Herleshausen
 © Marvin Heinz

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.