1. Startseite
  2. Lokales
  3. Witzenhausen

Trickdiebe stehlen Tabakwaren aus Tankstellen in Bad Sooden-Allendorf und Witzenhausen

Erstellt:

Von: Stefanie Salzmann

Kommentare

Polizeiauto.
Trickdiebe stehlen in Tankstellen in Bad Sooden-Allendorf und Witzenhausen. © Archivfoto: NH

Tankstellen in Bad Sooden-Allendorf und Witzenhausen sind am Donnerstag das Ziel von Trickdieben geworden. Diese erbeuteten dort Tabakwaren im Wert von rund 230 Euro.

Bad Sooden-Allendorf – Wie die Polizei mitteilt, betraten gegen 13.19 Uhr zwei Männer die Tankstelle „Auf dem Steineckel“ in Bad Sooden-Allendorf. Während einer der beiden die Kassierein ablenkte, stahl der zweite Tabakwaren. Beim Bezahlen an der Kasse gelang es auch diesem noch, weitere Tabakwaren mitgehen zu lassen. Der Stehlschaden beläuft sich auf 150 Euro.

Nach diesem ersten Raub zog das Duo dann nach Witzenhausen an die dortige Tankstelle „Zu den Weinbergen “ weiter, wo sie mit dem selben Trick erneut tabakwaren im Wert von 180 Euro erbeuteten.

Beschrieben werden die beiden Männer mit einem osteuropäischen Aussehen, einer der beiden hat langes, zu einem Zopf gebundenes Haar. Bei dem Auto soll es sich um einen blauen Peugeot mit ausländischem Kennzeichen handeln. (Stefane Salzmann)

Hinweise an die Polizei unter Tel. 0 56 51/ 9250.

Auch interessant

Kommentare