1. Startseite
  2. Lokales
  3. Witzenhausen

Unbekannter bedroht Rettungssanitäter im Einsatz

Erstellt:

Von: Emily Spanel

Kommentare

Blaulicht
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. © David Inderlied/dpa/Symbolbild

Eschwege – Ein bislang unbekannter Täter hat die Versorgung eines Patienten durch den Rettungsdienst behindert. Die Tat ereignete sich laut Polizeiangaben am Samstag gegen 18 Uhr an der Eschweger Bahnhofstraße.

Der Unbekannte bedrohte die Rettungssanitäter unter anderem mit den Worten „Ich bringe euch um“. Zudem beleidigte er die Rettungssanitäter als „Hurensöhne“ und schlug mehrfach gegen den RTW. Ein Schaden am Fahrzeug ist dadurch nicht entstanden. Zu einem gewaltsamen Angriff auf die Rettungssanitäter kam es nicht.

Der Täter wird wie folgt beschrieben: Etwa 1,80 bis 1,90 Meter groß, etwa 40 Jahre alt. Er sprach Deutsch mit osteuropäischen Akzent. Er trug eine Glatze und hatte auf der linken Kopfseite Schürfwunden. Er hat mehrere Tattoos an Händen und Hals.  

Hinweise an die Polizei Eschwege, Telefon 0 56 51/ 9250.

Auch interessant

Kommentare