1. Startseite
  2. Lokales
  3. Witzenhausen

Unfall mit Mähdrescher in Archfeld

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Theresa Lippe

Kommentare

Polizist neben einem Streifenwagen
Unfall mit Mähdrescher in Archfeld (Symbolbild) © Karl-Josef Hildenbrand / dpa

Knapp 1000 Euro Schaden sind am Dienstag (20. Juli) bei einem Unfall mit einem Mähdrescher entstanden.

Archfeld – Mit einem Mähdrescher war ein 58-Jähriger aus Bad Hersfeld am späten Dienstagabend unterwegs. Laut Polizei bog der Mann gegen 23 Uhr mit seinem Fahrzeug von Herleshausen kommend nach rechts in die Ortschaft Archfeld ein. Mit dem Heck des Mähdreschers wurde dabei eine Straßenlaterne beschädigt sowie ein Gartenzaun eines Anwesens in der Friedrichstraße. Die Polizei beziffert den Schaden mit zirka 1000 Euro.  Von Theresa Lippe

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion