Blaulicht

Unfallflucht: 1500 Schaden durch Parkrempler bei Kaufland

Ein Polizei-Motorrad im Einsatz
+
Polizei bitte um Hinweise zu Unfallflucht.

Vermutlich der Fahrer eines roten Nissan Qashqai hat am Dienstagnachmittag auf dem Kaufland-Parkplatz in Eschwege eine geparktes Auto gerammt und anschließend Fahrerflucht begangen.

Eschwege – Ein bisher unbekannter Autofahrer, der möglicherweise einen roten Nissan Qashqai gefahren hat, hat am Dienstagnachmittag gegen 15.15 Uhr auf dem Parkpland des Kauflandmarktes an der Thüringer Straße in Eschwege einen Unfall verursacht und sich dann entfernt, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Wie die Polizei mitteilt, habe der Verursache vermutlich beim Ausparken dei Stoßstange eines blauen Opel Corsa beschädigt. Der Schaden beläuft sich auf 1500 Euro. salz

Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 05651/9250 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.