1. Startseite
  2. Lokales
  3. Witzenhausen

14-Jährige verschwindet spurlos - Nun hat Polizei neue Erkenntnisse

Erstellt:

Von: Florian Dörr

Kommentare

Eine 14-Jährige aus Nordhessen verschwindet spurlos. Nun hat die Polizei gute Nachrichten.

Update vom Mittwoch, 30. November, 11.54 Uhr: Die seit Dienstag (29. November) als vermisst gemeldete 14-Jährige aus Witzenhausen (Werra-Meißner-Kreis) ist wohlauf und wieder zu Hause. Wie die ermittelnden Beamten der Polizeistation berichten, ist das Mädchen am Mittwochmorgen (30. November) aus freien Stücken in ihr persönliches Umfeld zurückgekehrt und nimmt aktuell auch am Schulunterricht teil.

Ihren eigenen Angaben zu Folge haben persönliche Gründe kurzentschlossen dazu geführt, dass sie vorübergehend ihr häusliches Umfeld verlassen und die Nacht bei einer Freundin verbracht hat.

Persönliche Angaben zur bis zuletzt Vermissten aus Witzenhausen haben wir aus der Erstmeldung entfernt.

Die Polizei sucht nach einer 14-Jährigen aus Witzenhausen (Werra-Meißner-Kreis). Sie gilt als vermisst.
Die Polizei sucht nach einer 14-Jährigen aus Witzenhausen (Werra-Meißner-Kreis). Sie gilt als vermisst. © Polizei

14-Jährige vermisst: Wo ist Mädchen aus Nordhessen? Polizei wendet sich an Bevölkerung

Erstmeldung vom Mittwoch, 30. November, 7.50 Uhr: Seit Dienstag (29. November) fehlt von ihr jede Spur: Die Polizei in Nordhessen sucht nach einem Mädchen aus Witzenhausen (Werra-Meißner-Kreis) und bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Die 14-Jährige wurde am Tag ihres Verschwindens zuletzt gegen 13 Uhr gesehen und wird seither vermisst.

Vermisst in Witzenhausen (Werra-Meißner-Kreis): Polizei bittet Zeugen um Hilfe

Zeugen, die Hinweise zum Verbleib der vermissten 14-Jährigen aus dem Werra-Meißner-Kreis geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Witzenhausen oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. (fd)

In einem anderen Fall aus Nordhessen hat die Polizei derweil gute Nachrichten. Auch hier war eine 14-Jährige verschwunden. Nun ist sie wieder da.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion