Blaulicht

Versuchter Einbruch in Eschweger Tankstelle

Ein dunkel gekleideter Mann hebelt eine Tür auf.  (Symbolfoto)
+
Versuchter Einbruch in Eschweger Tankstelle.

Unbekannte haben versucht, in der Nacht zum Montag in eine Eschweger Tankstelle einzubrechen, sind aber gescheitert.

Eschwege – In der Nacht zum Montag haben bisher unbekannte Täter versucht, in die Tankstelle am Brühl in Eschwege einzubrechen. Wie die Polizei mitteilt, hätten die Täter mit einem Gullydeckel versucht, die gläserne Eingangstür zu dem Tankstellengebäude einzuschlagen. Das allerdings misslang. Allerdings entstand an der Tür ein Sachschaden von zirka 1000 Euro.  

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.