1. Startseite
  2. Lokales
  3. Witzenhausen

Vorfahrt missachtet: 11.000 Euro Schaden bei Unfall in Hitzerode

Erstellt:

Von: Eden Sophie Rimbach

Kommentare

Symbolbild Blaulicht
Das Auto des Unfallverursachers musste abgeschleppt werden. (Symbolbild) © Rolf Vennenbernd

Zu einem Unfall kam in Hitzerode, weil ein Autofahrer die Vorfahrt eines anderen nicht beachtete. Beide Autos wurden bei dem Zusammenstoß beschädigt.

Hitzerode – Zwei Fahrzeuge wurden bei einem Unfall in Hitzerode beschädigt. Das teilt die Polizei mit. Ein 25-Jähriger aus Portugal soll die Vorfahrt eines 24-Jährigen aus Friedberg missachtet haben. Der Unfall ereignete sich am Sonntag (20. November) gegen 13:30 Uhr im Kreuzungsbereich Lange Straße / Albunger Straße.

Der 24-Jährige war mit seinem Auto auf der Vorfahrtsstraße aus Richtung Orferode unterwegs gewesen. Der Wagen des 25-Jährigen musste abgeschleppt werden. Beide Wagen wurden beschädigt. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 11.000 Euro.

Von Eden Sophie Rimbach

Auch interessant

Kommentare