Ziel in Völkershausen bei Wanfried

Bundespräsident Steinmeier wandert im Grenzgebiet und kommt mit den Menschen ins Gespräch

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem Besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert.
+
Am Gartenzaun: Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier im ungezwungenen Gespräch bei von Stryks und Vogts in Völkershausen, wo seine Wandertour endete.

Bundespräsident Steinmeier wandert durch das thüringisch-hessische Grenzgebiet, „um zu erfahren, wie die Stimmung im Land“ während der Corona-Pandemie ist.

Völkershausen - Es sei an der Zeit, die Corona*-Krise aufzuarbeiten und wer das wolle, muss die Stimmung kennen. „Deshalb gehe ich wandern – Schritt für Schritt“, sagte der Bundespräsident zum Ende seiner Tour am Sonntagnachmittag (11.07.2021) in Völkershausen.

Steinmeier, der sich vorher mit Schülern aus Meinhard und Treffurt zu einem Gespräch im Garten des Rittergutes Völkershausen getroffen hatte, betonte: „Das Wichtigste ist, dass wir jetzt alles tun, um nach den Sommerferien für alle Schüler wieder Präsenzunterricht anbieten zu können.“ In diese Form des Digitalunterrichts dürfe das Land nicht wieder zurückfallen. „Das ist das, was die jungen Menschen jetzt von der Politik erwarten.“

Nach eineinhalb Jahren Corona-Pandemie: Ramelow begleitet Bundespräsidenten

Am frühen Sonntagmorgen war der Bundespräsident, begleitet vom thüringischen Ministerpräsidenten Bodo Ramelow (Die Linke) sowie den Bürgermeistern von Wanfried und Treffurt Wilhelm Gebhard (CDU) und Michael Reinz am Heldrastein sowie Weißenborns Bürgermeister Thomas Mäurer zu seiner Tour aufgebrochen. Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier stieß erst in Völkershausen dazu.

Bouffier: Digitalisierung als Ergänzung 

Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier bekräftigte den Willen, dass alle Schüler wieder in den Präsenzunterricht zurückkehren dürfen. Der noch vor Corona geschlossene Digitalpakt für Schulen sei kein Ersatz, sondern nur Ergänzung. Von den 2000 Schulen in Hessen seien nur 500 an das Glasfasernetz angeschlossen. Von der halben Milliarde Euro, die aus dem Pakt zur Verfügung stehen, seien von den Schulträgern bisher gerade zehn Millionen Euro abgerufen worden.

Im Mittelpunkt der Wanderung standen jedoch vor allem die Gespräche mit Corona-Helden – das waren Beschäftigte von Rettungsdiensten, Pflegepersonal und Intensivmediziner, die dem Bundespräsidenten ihre persönlichen Erfahrungen und Erwartungen an die Politik auf der gemeinsamen Wanderung schildern sollten. Auf dem zweiten Teil der Etappe stand der Austausch mit Menschen, die die deutsche Teilung als Grenzer oder als Einwohner Großburschlas unmittelbar erlebt haben, im Fokus.

Eindrücke in der Corona-Pandemie: Menschen schauen „mit Hoffnung in die Zukunft“

Als die Wandergruppe am frühen Nachmittag gut gelaunt in Völkershausen eintraf, sagte Steinmeier: „Mein Eindruck ist, dass die Menschen wenig in Zorn und Groll sind, sondern mit Hoffnung in die Zukunft schauen.“

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier zu Gast in Völkershausen im Werratal

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem Besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert. © Stefanie Salzmann
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem Besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert. © Stefanie Salzmann
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem Besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert. © Stefanie Salzmann
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem Besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert. © Stefanie Salzmann
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem Besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert. © Stefanie Salzmann
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem Besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert. © Stefanie Salzmann
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem Besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert. © Stefanie Salzmann
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem Besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert. © Stefanie Salzmann
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem Besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert. © Stefanie Salzmann
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem Besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert. © Stefanie Salzmann
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem Besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert. © Stefanie Salzmann
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem Besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert. © Stefanie Salzmann
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem Besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert. © Stefanie Salzmann
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem Besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert. © Stefanie Salzmann
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem Besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert. © Stefanie Salzmann
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem Besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert. © Stefanie Salzmann
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem Besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert. © Stefanie Salzmann
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem Besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert. © Stefanie Salzmann
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem Besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert. © Stefanie Salzmann
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem Besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert. © Stefanie Salzmann
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem Besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert. © Stefanie Salzmann
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem Besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert. © Stefanie Salzmann
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem Besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert. © Stefanie Salzmann
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem Besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert. © Stefanie Salzmann
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem Besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert. © Stefanie Salzmann
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem Besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert. © Stefanie Salzmann
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem Besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert. © Stefanie Salzmann
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem Besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert. © Stefanie Salzmann
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem Besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert. © Stefanie Salzmann
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem Besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert. © Stefanie Salzmann
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem Besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert. © Stefanie Salzmann
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem Besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert. © Stefanie Salzmann
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem Besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert. © Stefanie Salzmann
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem Besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert. © Stefanie Salzmann
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem Besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert. © Stefanie Salzmann
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem Besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert. © Stefanie Salzmann
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem Besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert. © Stefanie Salzmann
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem Besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert. © Stefanie Salzmann
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem Besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert. © Stefanie Salzmann
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem Besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert. © Stefanie Salzmann
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem Besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert. © Stefanie Salzmann
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem Besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert. © Stefanie Salzmann
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem Besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert. © Stefanie Salzmann
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem Besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert. © Stefanie Salzmann
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem Besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert. © Stefanie Salzmann
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem Besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert. © Stefanie Salzmann
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem Besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert. © Stefanie Salzmann
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem Besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert. © Stefanie Salzmann
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem Besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert. © Stefanie Salzmann
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem Besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert. © Stefanie Salzmann

In Völkershausen hatten sich entlang der Dorfstraße am Rittergut viele Menschen aus dem Ort versammelt, die einen Blick auf den Bundespräsidenten werfen wollten – war es doch der erste Bundespräsident nach Gustav Heinemann 1971 vor 50 Jahren – der dann auch ungezwungen mit den Leuten am Gartenzaun ins Gespräch kam. (Stefanie Salzmann) *hna.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.