Blick hinter die Kulissen

Bundespräsident Steinmeier in Völkershausen: So liefen die Vorbereitungen ab

Persönlicher Eintrag: Frank Walter Steinmeier (vorne), Bodo Ramelow (links) und Volker Bouffier tragen sich auf dem Rittergut Völkershausen in das Gästebuch von Martina und Peter von Roeder ein.
+
Persönlicher Eintrag: Frank Walter Steinmeier (vorne), Bodo Ramelow (links) und Volker Bouffier tragen sich auf dem Rittergut Völkershausen in das Gästebuch von Martina und Peter von Roeder ein.

Wochenlang wurde im Hintergrund alles für den Besuch im 250-Einwohner-Dorf vorbereitet. Am Sonntag wurde Völkershausen streng überprüft und bewacht.

Völkershausen – Dass ein Bundespräsident und zwei Ministerpräsidenten gleichzeitig zu Besuch im beschaulichen Völkershausen sind, passiert nicht alle Tage. Denn dort kehrten Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier (SPD) sowie die beiden Ministerpräsidenten von Hessen und Thüringen Volker Bouffier (CDU) und Bodo Ramelow (Die Linke) bei ihrem Besuch im Werratal ein, um im hergerichteten Schlosspark des Ritterguts Völkershausen mit Jugendlichen aus der Region ins Gespräch zu kommen.

In die Planung und Absprachen involviert waren dabei auch die Bürgermeister der Städte und Gemeinden, durch deren Gebiete und Gemarkungen die zuvor besprochene Wanderroute führte und die das Staatsoberhaupt auf der Strecke begleiteten: Thomas Mäurer aus Weißenborn, Wilhelm Gebhard aus Wanfried und Michael Reinz aus Treffurt.

Während der Wanderung und in Völkershausen vor Ort wurden die persönlichen Sicherheitsleute der Politiker zusätzlich von uniformierten Beamten und auch von Polizisten in zivil unterstützt, die nicht gleich als solche zu erkennen sein sollten.

„Man muss im Vorfeld alle möglichen Risiken bedenken. Von allen Seiten ist eine enge Zusammenarbeit nötig. Wir waren angemessen und professionell vorbereitet“, sagt Alexander Först, Polizeisprecher der Polizeidirektion Werra-Meißner.

Auch der Verkehr wurde aus Sicherheitsgründen extra geregelt, es gab Sperrpläne und Halteverbote: „In Völkershausen waren die Straßen gesperrt. Wer hier reinfahren wollte, wurde kontrolliert oder umgeleitet“, sagt Ortsvorsteher Manfred Schneider. Er weiß, für welch großes Aufsehen und viel Gesprächsstoff der hohe Besuch in Völkershausen gesorgt hat.

Die Wandergruppe auf dem Weg zum Rittergut in Völkershausen: Als der Bundespräsident und die Ministerpräsidenten das Werratal besuchten, stand Sicherheit ganz oben auf der Liste. Daher wurden auch Straßen gesperrt.

Als besondere Kulisse für den Ausklang der Schritt-fürSchritt-Tour des Bundespräsidenten wählten die Staatskanzeleien das Rittergut in Völkershausen. Da hatte auch die Familie von Roeder gemeinsam mit ihrem Team gut zu tun, wie Martina und Peter von Roeder berichten. „Es war ein gehöriger Aufwand, der sich gelohnt hat. Es war ein unglaublich toller Ausklang“, sagen sie.

Neben den umfassenden Vorkehrungen der Sicherheitsleute auf dem Gut – am Sonntagvormittag war zum Beispiel sogar eine Spürhundestaffel auf dem Anwesen unterwegs – haben die von Roeders auch alles doppelt vorbereitet: Bei gutem Wetter sollte die Gesprächsrunde und das anschließende Kaffeetrinken im Schlosspark stattfinden. Für Plan B hatten sie auf dem Gut noch die Festscheune mit ausreichend Platz für alle hergerichtet.

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier zu Gast in Völkershausen im Werratal

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem Besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert. © Stefanie Salzmann
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem Besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert. © Stefanie Salzmann
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem Besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert. © Stefanie Salzmann
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem Besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert. © Stefanie Salzmann
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem Besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert. © Stefanie Salzmann
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem Besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert. © Stefanie Salzmann
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem Besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert. © Stefanie Salzmann
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem Besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert. © Stefanie Salzmann
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem Besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert. © Stefanie Salzmann
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem Besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert. © Stefanie Salzmann
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem Besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert. © Stefanie Salzmann
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem Besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert. © Stefanie Salzmann
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem Besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert. © Stefanie Salzmann
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem Besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert. © Stefanie Salzmann
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem Besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert. © Stefanie Salzmann
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem Besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert. © Stefanie Salzmann
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem Besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert. © Stefanie Salzmann
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem Besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert. © Stefanie Salzmann
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem Besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert. © Stefanie Salzmann
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem Besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert. © Stefanie Salzmann
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem Besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert. © Stefanie Salzmann
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem Besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert. © Stefanie Salzmann
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem Besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert. © Stefanie Salzmann
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem Besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert. © Stefanie Salzmann
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem Besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert. © Stefanie Salzmann
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem Besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert. © Stefanie Salzmann
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem Besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert. © Stefanie Salzmann
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem Besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert. © Stefanie Salzmann
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem Besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert. © Stefanie Salzmann
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem Besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert. © Stefanie Salzmann
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem Besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert. © Stefanie Salzmann
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem Besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert. © Stefanie Salzmann
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem Besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert. © Stefanie Salzmann
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem Besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert. © Stefanie Salzmann
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem Besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert. © Stefanie Salzmann
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem Besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert. © Stefanie Salzmann
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem Besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert. © Stefanie Salzmann
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem Besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert. © Stefanie Salzmann
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem Besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert. © Stefanie Salzmann
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem Besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert. © Stefanie Salzmann
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem Besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert. © Stefanie Salzmann
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem Besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert. © Stefanie Salzmann
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem Besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert. © Stefanie Salzmann
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem Besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert. © Stefanie Salzmann
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem Besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert. © Stefanie Salzmann
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem Besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert. © Stefanie Salzmann
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem Besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert. © Stefanie Salzmann
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem Besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert. © Stefanie Salzmann
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem Besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert. © Stefanie Salzmann
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei seinem Besuch im Werratal vom Heldrastein in Thüringen zum Rittergut nach Völkershausen in Hessen gewandert. © Stefanie Salzmann

„Das Rittergut war wunderschön hergerichtet, es herrschte eine tolle und zwanglose Atmosphäre“, sagt Schneider, der dort mit Bundespräsident Steinmeier an einem Tisch saß. „Er ist sehr locker und menschlich. Wir haben über Hobbys und Gott und die Welt geredet.“ (Jessica Sippel)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.