1. Startseite
  2. Lokales
  3. Witzenhausen
  4. Wanfried

Frieda: Frau bei Unfall leicht verletzt

Erstellt:

Von: Theresa Lippe

Kommentare

Blaulicht auf Polizei-Streifenwagen
Symbolbild: Blaulicht auf Polizei-Streifenwagen © Daniel Karmann/dpa

Ein Fahrer aus Schimberg missachtete die Forfahrtsregeln: Frau wird bei Zusamenstoß leicht verletzt.

Frieda – Eine Frau aus Witzenhausen wurde bei einem Zusammenstoß in Frieda am Montag verletzt. Ein 71-jähriger Fahrer aus Schimberg befuhr gegen 10 Uhr die Leipziger Straße aus Schimberg kommend, wo er nach links Richtung Wanfried abbiegen wollte. Das berichtet die Polizei.

Dabei soll er das vorfahrtsberechtigte Auto der 55-Jährige übersehen haben. Die Witzehäuserin war auf der Bundesstraße Richtung Wanfried unterwegs.

Durch den Zusammenstoß wurde sie leicht verletzt und zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Der Schaden beträgt etwa 3500 Euro.

Von Theresa Lippe

Auch interessant

Kommentare