1. Startseite
  2. Lokales
  3. Witzenhausen
  4. Wanfried

Hofladen in Wanfried bestohlen

Erstellt:

Von: Stefanie Salzmann

Kommentare

Symbolbild Blaulicht
Ein Unbekannter hat einen Hofladen in Wanfried bestohlen. © Lino Mirgeler/dpa

Ein bisher Unbekannter hat einen Hofladen in Wanfried bestohlen. Es gibt eine detaillierte Täterbeschreibung, die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Wanfried – Aus einem Hofladen an der Wanfrieder Martinsgasse ist am vergangenen Montag von einem bisher unbekannten Täter Bargeld in Höhe von 200 Euro aus einer Geldbörse gestohlen worden. Angezeigt wurde der Diebstahl erst jetzt.

Tatverdächtig ist laut Polizei eine noch unbekannte Person, die gegen 11.25 Uhr in diesem Bereich gesehen wurde. Der Mann kann wie folgt beschrieben werden: Zirka 55-65 Jahre alt, etwa 1,75 bis 1,85 Meter groß, mitteleuropäisches Aussehen. Der Mann trug eine Brille und eine Basecap. Am Auffälligsten war seine Jacke mit rot-orangen Ärmeln. Auf dem dunkleren Rückenteil war der Schriftzug „Supply“ und noch weitere kleinere Schriftzüge zu sehen. Das Vorderteil der Jacke war im Brustbereich in gleicher Farbe wie die Ärmel, darunter dunkelfarbig. Ein weißes Dreieck und der Schriftzug „David“ waren ebenfalls auf der Jacke erkennbar. (Stefanie Salzmann)  

Hinweise nimmt die Polizei in Eschwege unter Tel. 0 56 51/9250 entgegen.

Auch interessant

Kommentare