1. Startseite
  2. Lokales
  3. Witzenhausen
  4. Wanfried

Attacke auf Asylbewerber: Motiv noch unbekannt

Erstellt:

Von: Diana Rissmann

Kommentare

Wanfried. Am frühen Montagabend wurde ein Asylbewerber auf dem Radweg zwischen Wanfried und Altenburschla attackiert. Er wurde verletzt ins Klinikum Göttingen gebracht.

Warum es zu der Attacke kam, sei laut Polizei noch völlig unklar. Man ermittele in alle Richtungen. Auch ob es ein oder zwei Angreifer waren, stehe noch nicht fest. Bekannt ist bislang nur, dass der Mann auf dem Radweg joggte, als er zwischen 16.40 und 17 Uhr unvermittelt angegriffen wurde. Laut Polizei habe er dabei Schnittverletzungen erlitten.

Einen Täter konnte der Angegriffene beschreiben: Er soll etwa 1,90 Meter groß, um die 25 Jahre und von normaler Gestalt sein. Bekleidet gewesen ist der Täter mit einer schwarzen Kapuzenjacke.

Die Polizei bittet nun dringend Zeugen um Hinweise unter Tel. 05651/9250.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion