Polizei sucht Zeugen

Zwei Fenster eingeworfen: Unbekannte brechen in Kita in Wanfried ein

Einbrecher bricht Scheibe auf
+
Die Einbrechter haben sich über das Fenster Zugang zum Gebäude verschafft.

Nach einem Einbruch in die Kita Plessefelsen in Wanfried sucht die Polizei nun nach Zeugen, die Hinweise zur Ermittlung der Täter geben können.

Wanfried – Noch unbekannte Täter sind in die Kita Plessefelsen in der Ringstraße in Wanfried eingebrochen. Die Polizei ermittelt nun und sucht Zeugen.

Der Einbruch fand nach Angaben der Polizei etwa zwischen Montagabend, 19.30 Uhr, und Dienstagmorgen, 7 Uhr, statt. Unbekannte warfen wohl zunächst mit einem Pflasterstein ein Fenster der Kindertagesstätte ein, um dadurch in das Gebäude einzudringen.

Aufgrund einer verschlossenen Tür begaben sie sich nach ersten Erkenntnissen der Polizei offensichtlich wieder nach draußen, um dann eine weitere Fensterscheibe einzuwerfen. Im Gebäude beschädigten die Täter dann noch zwei weitere Türen. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde nichts entwendet. Der Sachschaden wird auf 1500 Euro geschätzt. jes

Hinweise an die Polizei unter Telefon 0 56 51/9250.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.