1. Startseite
  2. Lokales
  3. Witzenhausen

Wanfrieder schlägt, würgt und tritt Ex-Freundin

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Emily Spanel

Kommentare

Krankenwagen
Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht auf einer Straße. © Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Wanfried – Ein 19-Jähriger ist in seiner Wanfrieder Wohnung gegenüber seiner 18-jährigen Ex-Freundin aus Waldkappel gewalttätig geworden.

Der Mann soll seine Ex-Freundin laut Polizeiangaben bedroht und ihr mehrfach ins Gesicht geschlagen haben. Außerdem soll die Frau von dem Tatverdächtigen getreten und gewürgt worden sein. Zu dem Vorfall kam es am Mittwochmorgen gegen 8 Uhr.

Die 18-Jährige wurde nach dem Vorfall von Familienangehörigen abgeholt und zur ärztlichen Untersuchung ins Klinikum gebracht.

Die Polizei in Eschwege hat gegen den 19-Jährigen Ermittlungen eingeleitet, unter anderem wegen gefährlicher Körperverletzung und Bedrohung .  esp

Auch interessant

Kommentare