Sparkasse stellt 10.000 Euro zur Verfügung

Aktion "Hand in Hand": 20 Vereine hoffen auf Finanzspritze

+
Mehr Geld im Sparschwein: 20 Vereine aus dem Landkreis können sich um das Förderprogramm der Sparkasse bewerben.

Wer seinen Lieblingsverein aus dem Werra-Meißner-Kreis unterstützen will, könnte das jetzt mit einem Mausklick und einer SMS tun. Denn noch bis Donnerstag, 20. Juni, läuft das Vereinsvoting der Sparkasse Werra-Meißner.

Das Geldinstitut wird über sein Spendenprogramm „Hand in Hand“ insgesamt 10 000 Euro an zehn Vereine aus der Region verteilen. Wer das Geld bekommt, entscheidet eine öffentliche Abstimmung.

Insgesamt wetteifern 20 Vereine um die Prämien. Dem Sieger winken 2000 Euro, die weiteren Platzierten erhalten Zuschüsse von 1750 bis 500 Euro. Diese Projekte hoffen auf eine Förderung:

  • BRH Rettungshundestaffel Werra-Meißner: Kauf eines Einsatzanhängers für Ausrüstung und als mobile Leitstelle.
  • DRK Ortsverein Sontra: Kauf von Ausrüstung und Einsatzkleidung für die ehrenamtlichen Helfer.
  • Eschweger Turn- und Sportverein, Abteilung American Football:Ersetzen der Plastikbecher im Stadion durch umweltfreundlichere Mehrweg-Bambus-Becher.
  • Eschweger TSV: Kauf von Sicherheitslonge und Saltogürtel für die Sparkling Acrobats, um sicher höhere Pyramiden und Würfe trainieren zu können.
  • ESV Union Eltmannshausen: Finanzierung für das große Programm für Kinder und Menschen mit Handicaps bei der 100-Jahr-Feier des Vereins.
  • Feuerwehrverein Hundelshausen: Ersatz für den alten Mannschaftstransportwagen, der für Einsätze, die Jugendarbeit und Fortbildungsfahrten genutzt wird.
  • Husaren Darter Sontra: Unterstützung des Jugendförderungsprogramms zur Vorbereitung und Begleitung bei Wettkämpfen.
  • KKSV Bischhausen:Kauf von Ausrüstung für das Training der Jungschützen.
  • Kulturinitiative Jugendzentrum Eschwege: Unterstützung der eigenen Bühne und Konzerte am Johannisfest-Freitag.
  • Landsknechtfanfarenzug Sontra: Ersatz für alte Fanfaren, Becken und Pauken für die jungen Mitglieder.
  • Ländlicher Reit- und Fahrverein Hessisch Lichtenau: Ersatz für die bei einem Unwetter zerstörte Hütte mit Turnierausstattung sowie Ausrüstung für Schulpferde.
  • Ländlicher Reit- und Fahrverein Witzenhausen: Neue Reithelme für die jüngsten Reitschüler und das therapeutische Reiten.
  • Luftsportverein Witzenhausen: Kauf eines neuen Segelflugzeugs für Leistungssegelflieger/ Flugschüler.
  • Schützenverein Edelweiß Jestädt: Erneuerung der Auflagen auf dem Schießstand für Luftpistole und Luftgewehr (Senioren).
  • Selbsthilfegruppe für bewegungsgestörte Kinder und Erwachsene: Umbau einer alten Gaststätte in Velmeden zu einer Therapie- und Betreuungseinrichtung.
  • Tierschutzverein Eschwege:Kauf eines neuen Aufsitzmähers für das Tierheim.
  • TSG Kammerbach:Für die Sanierung der Sanitäranlagen wird Geld für Materialien gebraucht. Die Arbeit erfolgt in Eigenleistung.  

Die Abstimmung für die einzelnen Projekte erfolgt per SMS. Eine genaue Anleitung und die Abstimmungscodes der einzelnen Vereine gibt es auf der Internetseite zur Aktion der Sparkasse.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.