Entwurzelte Bäume und lockere Dachziegel

Sturm sorgt für Schäden im Werra-Meißner-Kreis

+
Das stürmische Wetter sorgte für umgestürzte Bäume, wie hier auf dem Symbolbild, als Sturm Sabine an der Döhlstraße in Eschwege Schaden angerichtet hatte.

Das stürmische Wetter am Sonntag hat in der Region für einige kleinere Schäden gesorgt.

Wie die Polizei mitteilt, flogen am Vormittag mehrere Ziegel vom Dach eines Imbisses an der Ermschwerder Straße in Witzenhausen. Die Polizei sicherte den gefährdeten Bereich ab und die Feuerwehr stieg mit der Drehleiter aufs Dach, um lockere Ziegel zu entfernen. Außerdem richtete die Polizei eine umgefallene Baustellenbeschilderung an der Walburger Straße in Witzenhausen wieder auf.

Wegen umgestürzter Bäume musste die Straßenmeisterei zwei Mal ausrücken: Gegen 21 Uhr war die Straße zwischen Meißner-Germerode und dem Schwalbenthal wegen einer durch den Sturm entwurzelten Fichte blockiert und gegen 20 Uhr die Fahrbahn zwischen den Sontraer Ortsteilen Weißenborn und Krauthausen. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.