Viele neue Kurse im Programm 

Volkshochschule Werra-Meißner: 450 vielfältige Angebote zum Lernen

+
Entspannung: Gesundheit ist der Fachbereich mit den meisten Angeboten.

Werra-Meißner. Auf sechs Fachbereiche aufgeteilt bietet die Volkshochschule Werra-Meißner (vhs) im Frühjahrs-Semester rund 450 Kurse an.

"Mit mehr als 7000 Teilnehmern hatten wir eine 75-prozentige Auslastung", berichtet Betriebsleiter Matthias Schulze aus dem vergangenen Jahr. Gemeinsam mit Landrat Stefan Reuß legte die Bildungseinrichtung am Montag in Eschwege das neue Programm vor. Auftakt ist am 7. Februar.

Gesellschaft: Das Themenspektrum ist sehr vielseitig. Die 70 Angebote reichen thematisch von der solidarischen Landwirtschaft über eine Frauenbewegung gegen den Islamischen Staat bis hin zu AfD und Rechtspopulismus. 37 Veranstaltungen sind neu. Viele Kooperationspartner wie der Geschichtsverein ermöglichen diese Bandbreite.

Beruf: Der Umgang mit neuen Medien nimmt immer größeren Raum ein. Auch berufliche Weiterentwicklung sowie E-Learning sind im Kursangebot berücksichtigt.

Des Weiteren geht es um Kommunikation, EDV-Grundlagen und kaufmännische Praxis. Ein Highlight dürfte der interaktive Vortrag zu aktuellen Knigge-Benimmregeln sein. Daneben können Senioren ein Computer-Café besuchen.

Sprachen: In 60 Kursen werden Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Deutsch, Russisch, Chinesisch und Niederländisch gelehrt. Das Gros entfällt auf Englisch auf allen Niveaustufen. Hier sucht die vhs übrigens noch händeringend nach Kursleitern.

Gesundheit: Dieser Fachbereich macht wie immer den Löwenanteil aus. Vorbeugen, Heilen, Yoga, Entspannung, Fitness und Gymnastik sind die Dauerbrenner. Wer etwas Spezielles sucht, wird vielleicht bei den Kursen „Besser schlafen lernen“ oder „Ketogene Ernährung“ fündig. Kurios sind die Themen Chinesischer Hotspot (Fondue) und Muskelentspannung auf einem geführten Pferd.

Kultur: Der Semesterauftakt mit 1001 Nacht bietet Geschichten und Tanz aus dem Orient. Neuerung: Wie man beim Kritzeln auf Papier entspannt.

Auch die klassischen Kernthemen wie Literatur, Fotografie, Kunst, Musik, Film und Tanz sind abgedeckt.

Spezial: Studienfahrten und Exkursionen gibt es hier zu Hauf – genauso Selbstverteidigung für Jugendliche.

Mehr dazu und das gesamte Kursprogramm finden Sie hier.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.