Behinderungen in nächsten Wochen

Bauarbeiten: Mehrere Straßen sind ab Montag und in den Herbstferien gesperrt

Bauarbeiten: Autofahrer müssen mit Behinderungen rechnen.
+
Bauarbeiten: Autofahrer müssen mit Behinderungen rechnen.

Im Werra-Meißner-Kreis kommt es durch mehrere Baustellen in den nächsten Tagen zu Beeinträchtigungen. Mehrere Straße sind gesperrt.  ts

Werra-Meißner – Den Anfang macht die B 7. Zwischen Fürstenhagen und Helsa-Eschenstruth ist die Bundesstraße von Montag bis Donnerstag halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird durch eine Baustellenampeln geregelt.

Von Montag, 5. Oktober, bis Mittwoch, 7. Oktober, ist die B 27 bei Wichmannshausen halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird auch hier durch eine Ampel geregelt.

Die L 3241 zwischen dem Weidenhäuser Kreuz und Weidenhausen ist von Montag, 5. Oktober, bis Donnerstag, 8. Oktober, voll gesperrt. Die Umleitungen erfolgen über Vierbach oder durch das Höllental.

Vom 5. bis 9. Oktober ist die Bahnhofstraße in Eschwege am Amtsgericht nicht befahrbar. In den meisten Fällen handelt es sich um Arbeiten zur Erneuerung der Fahrbahn, teilt Hessen-Mobil mit.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.