Rollerfahrer flüchtet in Waldkappel vor Polizei

Ein Rollerfahrer hat am Samstagabend in Waldkappel versucht, sich durch Flucht einer Polizeikontrolle zu entziehen. Das ging schief. 

Waldkappel. Als die Polizei am Samstagabend gegen Mitternacht einen 28 Jahre alten Mopedfahrer in Waldkappel kontrollieren wollte, ergriff dieser die Flucht in Richtung der ehemaligen Disco Portrait. dabei stürzte er, blieb aber unverletzt. Bei der dann doch noch stattfindenden Kontrolle durch die Polizei stellt sich heraus, dass er keinen Führerschein hatte und der Roller nicht versichert war.  

Quelle: Werra-Rundschau

Rubriklistenbild: © picture alliance / Carsten Rehder/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.