1. Startseite
  2. Lokales
  3. Witzenhausen

Der Vandalismus geht weiter: Wieder in Sontra Auto zerkratzt und Steine in Tank gesteckt

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Stefanie Salzmann

Kommentare

Blaulicht Polizei, Symbolbild. 
Archiv
Die Polizei sucht Hinweise auf die Täter, die in Sontra Autos zerkartzen. © Archiv

Der Autovandalismus im Sontraer Stadtgebiet setzt sich fort. Täglich berichtet die Polizei von weitern Autos, die mutwillig zerkratzt und beschädigt wurden.

Sontra – Erneut ist ein im Sontraer Stadtgebiet geparktes Auto zerkratzt worden. Wie die Polizei mitteilt, war der rote Suzuki an der Straße „Am Rasen“ geparkt. Die bisher unbekannten Täter zerkratzten das Auto im Bereich des Kofferraums und des Tankdeckels. Zudem rissen die Unbekannten offenbar den Deckel des Tankstutzens ab und warfen Steine in den Tank.

Der Schaden an dem Auto beläuft sich auf schätzungsweise 2000 Euro. (Stefanie Salzmann)

Hinweise an die Polizei unter 0 56 53/ 9 76 60.  

Auch interessant

Kommentare