Fast 20 Prozent mehr Arbeitslose im Werra-Meißner-Kreis als vor einem Jahr

Arbeitsamt vermeldet noch 36 Anträge auf Kurzarbeit für 317 Beschäftigte im Februar

Fast 20 Prozent mehr Arbeitslose im Werra-Meißner-Kreis als vor einem Jahr

Insgesamt 3121 Menschen sind im Werra-Meißner-Kreis Ende Februar arbeitslos gemeldet gewesen. Das sind 24 Personen weniger als im Januar (minus 0,8 Prozent), aber 510 Jobsuchende …
Fast 20 Prozent mehr Arbeitslose im Werra-Meißner-Kreis als vor einem Jahr
Entdeckungsreise in die Natur: Witzenhäuser Studentin bietet Jahreskurs an
Entdeckungsreise in die Natur: Witzenhäuser Studentin bietet Jahreskurs an
Entdeckungsreise in die Natur: Witzenhäuser Studentin bietet Jahreskurs an
Nach dem Tod der Gründerin: Wohngruppen des Witzenhäuser Suchthilfe-Vereins sollen bleiben
Nach dem Tod der Gründerin: Wohngruppen des Witzenhäuser Suchthilfe-Vereins sollen bleiben
Nach dem Tod der Gründerin: Wohngruppen des Witzenhäuser Suchthilfe-Vereins sollen bleiben
Ziegenhäger entsorgen alten Stacheldraht rund um das Dorf
In Ziegenhagen haben Freiwillige alten Stacheldraht entsorgt.
Ziegenhäger entsorgen alten Stacheldraht rund um das Dorf
Kulturverein „Alte Schule Roßbach“ in Corona-Zeiten
Durch Corona ist das Vereinsleben vielerorts zum Erliegen gekommen. Wie gehen die Vereine damit um? Wir haben bei einigen nachgefragt. Heute: der …
Kulturverein „Alte Schule Roßbach“ in Corona-Zeiten

Der Landfrauenverein Ermschwerd ist trotz Corona guten Mutes

Durch Corona ist das Vereinsleben vielerorts zum Erliegen gekommen. Wie gehen die Vereine damit um? Wir haben bei einigen nachgefragt. Heute: der …
Der Landfrauenverein Ermschwerd ist trotz Corona guten Mutes

Arbeitskreis Asyl Witzenhausen kritisiert Vorgehen der Polizei

Der vor zwei Wochen in Witzenhausen festgenommene und in Abschiebehaft verbrachte Syrer, befindet sich nach wie vor im Gefängnis in Darmstadt, von wo …
Arbeitskreis Asyl Witzenhausen kritisiert Vorgehen der Polizei

Kein Vereinsleben, keine Einnahmen und trotzdem optimistisch - Die Witzenhäuser Showband „The Devils“

Durch Corona ist das Vereinsleben vielerorts zum Erliegen gekommen. Wie gehen die Vereine damit um? Wir haben bei einigen nachgefragt. Heute: die …
Kein Vereinsleben, keine Einnahmen und trotzdem optimistisch - Die Witzenhäuser Showband „The Devils“

Ein Jahr Kassenbonpflicht: Kunden haben nur wenig Interesse

Nach einem Jahr Kassenbonpflicht steht fest: Die Kunden haben wenig Interesse daran.
Ein Jahr Kassenbonpflicht: Kunden haben nur wenig Interesse

Für Kühe gibt’s nur Bio-Futter: Witzenhäuser Studierende erstellen Bauernhof-Konzept

Mobile Hühnerhaltung, Hanf, Kompost und Bio-Futter - Witzenhäuser Studierende haben ein Konzept entwickelt, um einen Hof im Vogelsbergkreis …
Für Kühe gibt’s nur Bio-Futter: Witzenhäuser Studierende erstellen Bauernhof-Konzept

Vorsorge nicht aufschieben: Zahnärzte warnen vor Gesundheitsrisiken

Viele Patienten vermeiden aus Angst vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus ihre Zahnarzttermine. Zahnärzte warnen aber vor Gesundheitsrisiken, wenn …
Vorsorge nicht aufschieben: Zahnärzte warnen vor Gesundheitsrisiken

Winterwunderland im Werra-Meißner-Kreis

Winterwunderland im Werra-Meißner-Kreis

Ein Oldtimer-Schätzchen in neuem Glanz: Frank Taupe aus Gertenbach fährt einen Ford Modell A von 1928 

Ein Oldtimer-Schätzchen in neuem Glanz: Frank Taupe aus Gertenbach fährt einen Ford Modell A von 1928 

Kirschblüte rund um Witzenhausen

Kirschblüte rund um Witzenhausen

Feuerwehr-Großübung im Witzenhäuser Flüchtlingsheim

Feuerwehr-Großübung im Witzenhäuser Flüchtlingsheim

Weitere Meldungen

Angehende Erzieher der Beruflichen Schulen haben Angebote

Die angehenden Erzieher der Beruflichen Schulen in Witzenhausen haben auf ihrem Blog Idee gesammelt, was man mit einfachen Mitteln mit Kindern daheim …
Angehende Erzieher der Beruflichen Schulen haben Angebote

Neues Geräte-Fahrzeug für THW Witzenhausen

Der Ortsverband Witzenhausen des Technischen Hilfswerks (THW) hat gleich mehrere neue Fahrzeuge erhalten.
Neues Geräte-Fahrzeug für THW Witzenhausen

Sibirische Kälte im Werratal nichts Ungewöhnliches

Polare Kaltluft hat uns in den vergangenen Tagen einen lange nicht mehr erlebten Wintereinbruch beschert. Man hatte das Gefühl, dass es schwer war, …
Sibirische Kälte im Werratal nichts Ungewöhnliches

Arbeitskreis Asyl Witzenhausen kritisiert „plötzliche Abschiebung eines Geflüchteten“

Der Arbeitskreis (AK) Asyl kritisiert in einer Pressemitteilung die „plötzliche Abschiebung eines Geflüchteten“ aus Witzenhausen mit pakistanischer …
Arbeitskreis Asyl Witzenhausen kritisiert „plötzliche Abschiebung eines Geflüchteten“

Mitdiskutieren: Jugendparlament und „Almerode Live“ wollen informieren und Interesse an Politik wecken

Jugendparlament und „Almerode Live“ möchten Jungwählern näherbringen, dass jede Stimme wichtig ist und politisches Interesse wecken - mit einer …
Mitdiskutieren: Jugendparlament und „Almerode Live“ wollen informieren und Interesse an Politik wecken

DRK-Kreisverband Witzenhausen ließ Verwaltungsmitarbeiter gegen Corona impfen

Neben der vorgezogenen Impfung von Landrat Stefan Reuß und seinem Stellvertreter Dr. Rainer Wallmann steht auch der Impftermin im DRK-Seniorenzentrum …
DRK-Kreisverband Witzenhausen ließ Verwaltungsmitarbeiter gegen Corona impfen

Werra-Meißner-Kreis: Landrat und Stellvertreter werden vorzeitig geimpft - und verteidigen sich

In ganz Deutschland wurden Amtsträger und Politiker geimpft, obwohl sie nicht an der Reihe waren. Auch im Werra-Meißner-Kreis kam es zu zwei Fällen.
Werra-Meißner-Kreis: Landrat und Stellvertreter werden vorzeitig geimpft - und verteidigen sich

Öffentlicher Nahverkehr normalisiert sich

Die KVG fährt ihren Betrieb wieder hoch. So sind seit Dienstagnachmittag wieder alle Straßenbahnlinien mit ihrem regulären Fahrplan unterwegs, teilt …
Öffentlicher Nahverkehr normalisiert sich

Aufruf zum Klimafasten: Kirche und Stadt Witzenhausen wollen sensibilisieren

Bald beginnt die Fastenzeit. Viele nutzen sie, für Verbesserungen oder um etwas Neues auszuprobieren. In Witzenhausen geht nun beides gleichzeitig - …
Aufruf zum Klimafasten: Kirche und Stadt Witzenhausen wollen sensibilisieren

Lebensgefahr: Eis auf dem Grünen See bei Hundelshausen nicht betreten

Mit dem einsetzenden Tauwetter sollte man Eisflächen nicht mehr betreten - um sich selbst und mögliche Retter nicht zu gefährden.
Lebensgefahr: Eis auf dem Grünen See bei Hundelshausen nicht betreten