Bundespolizei fahndet nach blondem 20-Jährigen

Beim Halt in Neu-Eichenberg: Waldkappeler erhält im Zug Faustschlag ins Gesicht

Geballte Faust
+
Ein 20 Jahre alter Mann aus Waldkappel ist am Freitag in einer Cantus-Bahn Opfer einer Gewaltattacke geworden. 

Ein 20 Jahre alter Mann aus Waldkappel ist am Freitagnachmittag in einer Cantus-Bahn Opfer einer Gewaltattacke geworden. Das teilte die Bundespolizeiinspektion Kassel erst am Montagnachmittag mit.

Neu-Eichenberg – Dem Bericht zufolge erhielt der junge Mann von einem Unbekannten unvermittelt einen Faustschlag ins Gesicht. Er wurde dabei leicht verletzt und wurde im Krankenhaus Eschwege ambulant versorgt.

Die Tat ereignete sich gegen 17.30 Uhr in der abfahrbereiten Bahn im Bahnhof Neu-Eichenberg an Gleis 3. Nach dem Schlag stieg der Täter aus. Er soll etwa 20 Jahre alt gewesen sein, hatte blonde, glatte, kurze Haare und trug eine OP-Maske. Bekleidet war der Mann mit einem schwarzen T-Shirt und einem Aufdruck im Brustbereich, dazu trug er eine kurze, dreiviertellange Hose. Er führte eine Einkaufstüte aus Papier mit sich.  

Hinweise werden erbeten an die Bundespolizei unter Tel. 05 61/ 81 61 60 (sff)

Sie wollen mehr aus der Region erfahren? Dann testen Sie das ePaper der HNA zwei Wochen gratis. Sie sind eher an Neuigkeiten aus dem Raum Eschwege interessiert? Dann können Sie das ePaper-Angebot der Werra-Rundschau ebenfalls kostenlos testen. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.