Yoga mit Gaby Parrisius

50 machen beim HNA-Yogasommer in Witzenhausens Stadion mit

Yogasommer in Witzenhausens Stadion
+
Yogasommer in Witzenhausens Stadion

Trotz Corona gibt es auch in diesem Jahr den HNA-Yogasommer. Schnell waren die 50 Plätze ausgebucht.

Beim diesjährigen HNA-Yogasommer war am Mittwoch jeder Platz besetzt. Wegen der Corona-Pandemie gab es, im Gegensatz zum vergangenen Jahr, nur eine Veranstaltung. 50 Teilnehmer begrüßte Yoga-Lehrerin Gaby Parrisius (links) dafür im Stadion an Witzenhausens Südbahnhofstraße. Mitmachen wollten sogar noch mehr, aufgrund der aktuell geltenden Abstandsregeln musste ihnen jedoch abgesagt werden.

Wer einen Platz ergattern konnte, kam rund eine Stunde lang in den Genuss, mit Gaby Parrisius die unterschiedlichsten Übungen zu absolvieren. Die HNA spendierte den Teilnehmern zur Erfrischung Getränke. Einen Bericht gibt es am Freitag.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.