Erstmals in der Kirschenstadt

Am Muttertag: Messe in Witzenhausen rund um die Gesundheit

+
Freuen sich auf die erste Gesundheitsmesse in Witzenhausen: Die BKK-Gesundheitsexperten Rüdiger Ullrich (von links), Tina Hildebrandt, Claudia Küster, Schirmherrin Angela Fischer und BKK-Chef Harald Klement.  

Witzenhausen. Man kann in Witzenhausen viel für seine Gesundheit tun – aber viele Angebote sind gar nicht oder nur wenig bekannt.

Das will die BKK Werra-Meißner ändern und veranstaltet am Sonntag, 14. Mai, die erste Gesundheitsmesse „Mach dich fit!“ in Witzenhausen. Sie findet von 10 bis 17 Uhr in der Hero-Halle neben der Deula (Am Sande) statt, der Eintritt ist frei.

„Hier soll Gesundheit in Witzenhausen ein Gesicht bekommen“, sagt Rüdiger Ullrich, der sich für die BKK um betriebliche Gesundheitsvorsorge kümmert. Das heißt: Die Witzenhäuser sollen Angebote kennenlernen, die Fachleute untereinander besser zusammenarbeiten. 

Knapp 20 heimische Aussteller – von der Apotheke über Physiotherapeuten bis zu Hörgeräte- und Fitnessstudios – warten dann auf Gäste vom Säuglings- bis zum Seniorenalter. Sie bieten ein buntes Programm an, das viele Informationen, eine Gang- und Haltungsanalyse, Tests zum Beckenschiefstand, Hörtests sowie Verkostungen gesunder Lebensmittel enthält. 

Die jüngsten Gäste können im Teddy-Krankenhaus des Deutschen Roten Kreuzes erkunden, wie die Arbeitsabläufe in der Notaufnahme wären, wenn Teddy oder Puppe einen Unfall hätten.

Unterhaltung garantieren auch Kinderschminken, viele Mitmach-Aktionen, Verlosungen und ein Quiz. In einem Preisausschreiben winkt unter anderem als Hauptpreis eine viertägige Reise nach Tirol. Weil Muttertag ist, erhält jede Mutter ein kleines Geschenk. Um 14.30 Uhr tritt die Kinder-Zumba-Gruppe aus Ermschwerd auf. Auch für Gegrilltes, Kaffee und Kuchen ist gesorgt.

Weil man nicht an einem einzigen Tag fit werden kann, soll die Messe nur der Auftakt für eine Veranstaltungsreihe zum Thema Gesundheit werden, so BKK-Geschäftsführer Harald Klement. An diesen Präventionsangeboten können Versicherte aller Krankenkassen teilnehmen. 

Infos gibt es hier

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.