Witzenhäuser Daniel Koch spricht über sein drittes Rap-Album

Bald erscheint sein drittes Studioalbum: Daniel Koch alias Blazin’ Daniel, ein Kasseler Rapper, der gebürtig aus Witzenhausen kommt. Foto: privat

Witzenhausen. „Meine Musik ist wie ein Lebenslauf“, sagt Daniel Koch. Der 24-jährige Kasseler, der aus Witzenhausen stammt, ist Rapper.

Sein Künstlername lautet Blazin’ Daniel. „Nach meinem zweiten Album, das im März 2014 herausgekommen ist, hatte ich erstmal genug vom Texten und dachte, ich hätte alles gesagt“, so Koch. Nach über einem Jahr Arbeit erscheint am 15. Mai nun aber doch sein drittes Studioalbum.

„Nach zwei Monaten hatte ich wieder Lust und auch Themen aus meinem Leben zum Verarbeiten.“ Die neue Platte mit dem Titel „Identität“ umfasst 20 Songs auf der CD und einen weiteren digitalen Teil mit bis zu zehn Liedern.

„Dieses Leben hat mich oft das Fürchten gelehrt – und wenn ich Glück je erfahren hab, dann spür ich’s nicht mehr. Bin verloren.“

Der Titel sei nicht willkürlich gewählt. „Ich versuche immer, einen geeigneten Oberbegriff zu finden, der die Inhalte umschließt, um die es in meinen Tracks geht“, sagt der Musiker. Nach den Alben „Authentizität“ und „Kharma“ (HNA berichtete) folgt nun „Identität“. „Es geht um Selbstverwirklichung sowie Geschichten und Erfahrungen aus meinem Leben.“

Doch auch gesellschaftskritische Themen werden behandelt. So beschreibt Koch in einem Song namens „Offline“ den zunehmenden Zwang der Menschen, mit Smartphone und Computer dauerhaft online und erreichbar zu sein. In einem anderen wiederum berichtet er vom eigenen „Fallen und aufstehen“ im Leben.

„Es ist einfach ein tolles Gefühl, ein selbst gemachtes Werk in Form einer CD in den Händen zu halten und die Tatsache, dass sogar andere Leute Interesse daran haben“, sagt der Rapper. Allerdings gehe es ihm gar nicht so sehr darum, Geld zu verdienen, sondern eher um seine Leidenschaft für die Rap-Musik. „Wenn ich keinen Verlust mache, bin ich schon fast zufrieden. Natürlich würde ich mich aber auch über einen finanziellen Gewinn freuen.“ Mit der Produktion beauftragt wurde das Unternehmen Recordjet.

Die Beats produzieren Bekannte kostenlos für Daniel Koch. Seine Texte schreibt er selbst. Seine bisherigen Alben verkauften sich jeweils über 300 Mal. Auf seinem Youtube-Kanal hat Daniel Koch mittlerweile über 10.000 Abonnenten. „Natürlich hoffe ich noch auf den großen Durchbruch. Aber es gehört viel Glück dazu“, sagt Koch. Der Kaufpreis für das Album beträgt 15 Euro.

Es ist erhältlich auf: www.blazindaniel.de

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.