Tiertherapie im Haus Salem

Tiertherapie im Haus Salem
1 von 23
 
Tiertherapie im Haus Salem
2 von 23
 
Tiertherapie im Haus Salem
3 von 23
 
Tiertherapie im Haus Salem
4 von 23
 
Tiertherapie im Haus Salem
5 von 23
 
Tiertherapie im Haus Salem
6 von 23
 
Tiertherapie im Haus Salem
7 von 23
 
Tiertherapie im Haus Salem
8 von 23
 
Tiertherapie im Haus Salem
9 von 23
 

Witzenhausen. Einmal im Monat kommt Ergotherapeutin Elisabeth Göbel mit ihren Tieren, den Alpakas Silas und Sephia ins Haus Salem nach Witzenhausen. Auch Therapiehund Eddi hält die Senioren auf Trab und bringt sie stets zum Lachen.

Seit 2012 bietet das Haus die tiergestützte Therapie mit Alpakas und Hunden an. Für Therapeutin Göbel bedeutet es viel Arbeit mit den Tieren, die auf ihrem Therapiehof in Wanfried leben. Göbel sagt: „Man bekommt einen leichten Zugang zu den Menschen, die körperlich eingeschränkt sind, einen Schlaganfall hatten oder unter Demenz leiden“.

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Feuerwehr-Großübung im Witzenhäuser Flüchtlingsheim

Feuerwehr-Großübung im Witzenhäuser Flüchtlingsheim

Witzenhausen.  Um den Flüchtlingen in Witzenhausen zu erklären, wie sie sich im Brandfall verhalten sollen, und um die …
Feuerwehr-Großübung im Witzenhäuser Flüchtlingsheim
Narrenzug bei Sonnenschein durch Fürstenhagen

Narrenzug bei Sonnenschein durch Fürstenhagen

Fürstenhagen. Was für eine Stimmung: Beim Rosenmontagsumzug des Fürstenhagener Karnevalsvereins (CCF) war Party auf den …
Narrenzug bei Sonnenschein durch Fürstenhagen