Frau bricht in Haus ein - und trinkt aus Milchtüte

Symbolbild: Ein Einbrecher bei der Arbeit.
+
Frau bricht in Haus ein.

Gertenbach – Zu einem ungewöhnlichen Diebstahl kam es am Montag im Witzenhäuser Ortsteil Gertenbach. Das Diebesgut: Unter anderem ein paar Schluck Milch.

Wie die Polizei mitteilt, nutzte eine Frau um 12.27 Uhr die offenstehende Kellertür eines Einfamilienhauses an der Martin-Luther-Straße und betrat das Gebäude. Erst ging sie in die Küche, trank aus einer Milchtüte und stahl mehrere Lebensmittel aus dem Kühlschrank. Auf dem Rückweg durch den Keller entwendete sie noch eine Flasche Sekt und ein Paar Schuhe.

Bei der Flucht über das Grundstück wurde die Täterin beobachtet. Die Frau wird als circa 50 Jahre alt mit dünner Figur beschrieben. Bekleidet war sie mit einem hellen Jumpsuit, einem ebenfalls hellen Strohhut und einer Sonnenbrille. In der Hand hatte die Frau in Papier eingewickelte Rosen.

Hinweise nimmt die Polizei Witzenhausen unter 0 55 42/9 30 40 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.