1. Startseite
  2. Lokales
  3. Witzenhausen
  4. Witzenhausen

Frau im Werra-Meißner-Kreis gewinnt knapp zwei Lottomillionen

Erstellt:

Von: Stefan Forbert

Kommentare

Ein Lottoschein wird ausgefüllt
Beim Spiel 77 gewann eine Frau aus dem Werra-Meißner-Kreis fast zwei Millionen Euro © Christina Schweizer

Im Werra-Meißner-Kreis gibt es eine neue Lottomillionärin: Im Spiel 77 gewann die Tipperin exakt 1977 777 Euro. Es fehlen also 22 223 Euro an zwei Millionen.

Werra-Meißner – Die Frau, deren Identität Lotto Hessen nicht preisgab, lag bei der Lottoziehung am Samstag mit ihrer Gewinnziffer – 7819961 – bei der Zusatzlotterie Spiel 77 als einzige bundesweit richtig.

Da die Neumillionärin ihren Tipp unter Einsatz ihrer Kundenkarte abgegeben hatte, ist laut Lotto Hessen bereits jetzt klar, an wen der fast zweifache Millionenbetrag überwiesen werden soll. Die Gewinnerin könne sich ohne weiteres Zutun auf den Eingang des Gewinns auf ihrem Bankkonto – voraussichtlich in gut einer Woche – freuen.

Ihr Einsatz für den vor vier Wochen abgegebenen Mehrwochenschein habe 34,20 Euro betragen.  (sff)

Auch interessant

Kommentare