Scherz zum 1. April

April, April: Marktplatz wird doch kein Parkplatz

War bereits Parkplatz: Unser Bild zeigt den Marktplatz vor der Ausweisung der Fußgängerzone Ende der 1970er Jahre.

Witzenhausen. Unser Bericht am Mittwoch mit dem Titel Marktplatz weicht Parkplatz ist ein Aprilscherz gewesen. Viele von Ihnen, liebe Leser, haben es sofort bemerkt.

Einige sind uns wiederum auf den Leim gegangen. Der Bericht wurde auch auf unserer Facebook-Seite rege kommentiert.

„Na das ist ja mal ein Aprilscherz“, schrieb Andrea Hebestreit-Gräwert.

G-abi L-epper kommentierte: „Ist ja ganz nett, aber wahrscheinlich wird die kostenlose Nutzung dann eh auf den Zeitraum 29. bis 31. Februar eines jeden Jahres begrenzt sein, da sonst die Geschäftsleute da parken werden.“

„Das ist doch nur was für Auswärtige. Warum soll ich dafür bezahlen?“ fragte sich Wilma Hartmann.

Peter Noll kommentierte: „Wie das Bildchen, so war damals 1970 die Verkehrssituation, als ich hier die Führerscheinprüfung abgelegt habe. Der Aprilscherz ist echt gut.“ (alh)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.