Bereits seit März gesperrt

Marodes Parkdeck wird noch im Oktober abgerissen

Ist bald Geschichte: Das Parkdeck an der Wickfeldtstraße in Witzenhausen wird noch im Oktober abgerissen. Foto: Steensen

Witzenhausen. Mitte Oktober soll der Abriss des maroden Parkdecks an der Wickfeldtstraße in Witzenhausen beginnen. Das kündigte Bürgermeisterin Angela Fischer jetzt bei der jüngsten Stadtverordnetenversammlung an. Die Ausschreibung für den Abbruch sei bereits erfolgt, der Kostenrahmen könne eingehalten werden.

Ab dem 1. November soll bereits die neue Parkfläche gebaut werden, auf der 54 Autos Platz finden sollen. 72 Fahrzeuge konnten auf dem alten Parkdeck abgestellt werden. Gebaut wird die Parkfläche vom DRK-Kreisverband Witzenhausen, der das Grundstück für 20 Jahre pachtet und einen Teil der neuen Parkplätze an die Stadt zurückvermieten wird. Das marode Parkdeck ist bereits sei dem 1. März gesperrt. (fst)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.