Straßenbahnen fahren wieder, Busse starten

Öffentlicher Nahverkehr normalisiert sich

Symbolbild: Die Busse in Witzenhauen fahren wieder.
+
Symbolbild: Die Busse in Witzenhauen fahren wieder.

Die KVG fährt ihren Betrieb wieder hoch. So sind seit Dienstagnachmittag wieder alle Straßenbahnlinien mit ihrem regulären Fahrplan unterwegs, teilt die KVG in einer Presseerklärung mit. Auch der Ersatzverkehr zwischen Helsa und Hessisch Lichtenau ist nicht mehr erforderlich.

Nordhessen – Am heutigen Mittwoch gehen auch die Busse langsam wieder in den Normalbetrieb. Ab Mittwochmorgen sind die Linien 21, 22 und 28 wieder planmäßig unterwegs. In den kommenden Tagen sollen die Linien 14, 25 und 29 folgen. Bisher sei jedoch kein ausreichender Platz zum Wenden der Busse vorhanden.  elu

nvv.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.