1. Startseite
  2. Lokales
  3. Witzenhausen
  4. Witzenhausen

Radeln rund um Witzenhausen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Wiebke Huck

Kommentare

Die Radfahrer treffen sich immer donnerstags um 14 Uhr vor der Liebfrauenkirche.
Die Radfahrer treffen sich immer donnerstags um 14 Uhr vor der Liebfrauenkirche. © Wiebke Huck

Die Radwandersaison in Witzenhausen hat begonnen. Am Donnerstag trafen sich nach der Winterpause erstmals wieder mehr als 20 begeisterte Radfahrer, um gemeinsam an der ersten Sommerradtour, organisiert von der Touristinformation, teilzunehmen.

Witzenhausen - Die erste Tour, angeführt von Britta Bartsch, ging nach Hann. Münden, wo ein Besuch im Forstbotanischen Garten auf dem Programm stand. Die geführten Radwandertouren finden immer am Donnerstag statt. Während der Marktplatz saniert wird, ist Treffpunkt um 14 Uhr vor der Liebfrauenkirche. „Die Touren sind für geübte Radfahrer geeignet“, sagt Britta Bartsch. Sie sind in der Regel zwischen 40 und 60 Kilometer lang und führen durch das gesamte Umland von Witzenhausen. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Radpässe können bei der Tour erworben werden, 3 Euro kostet die Teilnahme jeweils, mit Radpass 2,50 Euro. (hbk)

Auch interessant

Kommentare