Kreisliga A: Rot-Weiß unter Druck 

Nur ein Sieg zählt für RW Fürstenhagen beim Aufsteiger TSG Eschenstruth

Sturmlauf: Auf und davon zieht Reinhold Gaber im Trikot des SV Rot-Weiß Fürstenhagen (links) und will auch gegen den Nachbarn TSG Eschenstruth treffen. Foto: eki

Witzenhausen. Im Prestigeduell der beiden Nachbarn TSG Eschenstruth und Rot-Weiß Fürstenhagen am Sonntag um 15 Uhr in der Fußball-Kreisliga A stehen die Gäste schon gehörig unter Druck.

Nur ein Sieg zählt für Trainer Klaus Scholz und seine Mannschaft beim Aufsteiger, um den Anschluss zu den beiden führenden Mannschaften TSV Waldkappel und SG Frieda/Schwebda/Aue nicht zu verlieren. TSG-Coach Bernd Diederich und seine Kicker wollen dem Gast die Zähler aber keinesfalls kampflos überlassen. Am vergangenen Wochenende zeigte der TSG Moral, machte einen dreimaligen Rückstand beim SSV Witzenhausen wett und schaffte ein 3:3-Unentschieden.

Vor einer schweren Aufgabe steht parallel die TSG Kammerbach trotz Heimvorteils gegen die SG Netra/Rambach, denn der Gegner hat einen gefährlichen Angriff.

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.