Bauarbeiten mit Ampel

Sanierung der B 27: Oft Stau zwischen Neu-Eichenberg und Witzenhausen

An der Baustellenampel staut sich regelmäßig der Verkehr zwischen Neu-Eichenberg und Witzenhausen auf der B 27.
+
An der Baustellenampel staut sich regelmäßig der Verkehr zwischen Neu-Eichenberg und Witzenhausen auf der B 27.

Verkehrsteilnehmer, die auf der Bundesstraße 27 zwischen Neu-Eichenberg und Witzenhausen unterwegs sind, brauchen derzeit viel Geduld: Dort wird derzeit die Fahrbahndecke saniert.

Witzenhausen/Neu-Eichenberg. Für die Dauer der Arbeiten wird die Strecke halbseitig gesperrt und der Verkehr per Ampel geregelt. Wegen des hohen Verkehrsaufkommens und der langen Baustelle staut sich dort der Verkehr, Autofahrer sollten entsprechend mehr Zeit einplanen.

Laut Hessen Mobil wird die 3,2 kilometer lange Strecke in sechs Abschnitten zwischen dem Abzweig nach Berge und dem Abzweig auf die B 80 Richtung Witzenhausen saniert. Die Arbeiten sollen bis Ende September dauern. (fst)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.