Straße nach Wendershausen früher als erwartet wieder frei

+

Wendershausen. Die Straße zwischen Witzenhausen und dem Stadtteil Wendershausen ist nach fast fünf Monaten Bauzeit wieder befahrbar.

Die Strecke wurde am Mittwochmittag kurzfristig von Hessen Mobil wieder freigegeben und die Sperrmarken wurden beiseite geschoben.

Ursprünglich war die Erneuerung der Landesstraße einschließlich der langwierigen Sanierung der Brücke über die stillgelegte Bahnstrecke am Stieg bis in den Oktober veranschlagt.

Die Buslinie 220 verkehrt nun noch bis einschließlich dem heutigen Freitag nach dem Baustellen-Fahrplan. Ab morgen wird die Linie 220 wieder nach dem regulären Fahrplan verkehren.

Auch nach Freigabe der Strecke wird es in der Stadt Witzenhausen selbst weiterhin örtliche Umleitungen aufgrund diverser Baumaßnahmen am Markt und in der Südbahnhofstraße geben.

Hierdurch kann es insbesondere in der ersten Wochen nach den Ferien noch zu kleineren Verzögerungen kommen, teilt der NVV mit. 

Weitere Infos: www.nvv.de und über das NVV-Servicetelefon 08 00/ 9 39 08 00.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.