1. Startseite
  2. Lokales
  3. Witzenhausen
  4. Witzenhausen

Tödlicher Unfall bei Bornhagen

Erstellt:

Von: Stefan Forbert

Kommentare

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto Friso Gentsch/dpa © Friso Gentsch

Zu einem tödlichen Verkehrsunfall kam es am Sonntagnachmittag auf der thüringischen Landesstraße 1002 zwischen Gerbershausen und Hohengandern ganz im Westen im Eichsfeldkreis. Das berichtete die Landespolizeiinspektion Nordhausen.

Bornhagen – In der Gemarkung von Bornhagen geriet demnach gegen 14.45 Uhr ein 33 Jahre alter Autofahrer aus noch ungeklärter Ursache mit seinem Auto von der Straße ab. Das Fahrzeug prallte frontal gegen einen Baum.

Für den Mann, der allein im Fahrzeug saß, kam jede Hilfe durch Notarzt und Rettungssanitäter zu spät, er verstarb aufgrund der schweren Verletzungen noch an der Unfallstelle.

Durch Polizei und Gutachter wurden noch am Sonntag Ermittlungen zur möglichen Unfallursache aufgenommen.  (sff)

Auch interessant

Kommentare