Vesper fällt mangels Interesse aus

Witzenhäuser Kesperkirmes findet online und vor Ort statt

Beliebtes Spiel: Das traditionelle Kirschsteinspucken findet wegen der Corona-Pandemie erneut im Internet statt. Archivbild: Friederike Steensen
+
Beliebtes Spiel: Das traditionelle Kirschsteinspucken findet wegen der Corona-Pandemie erneut im Internet statt. (Archivbild)

Ein weitgehend digitales Ersatzprogramm hat das Team der Tourist-Information Witzenhausen für die Kesperkirmes zusammengestellt. Die Kespervesper muss jedoch ausfallen.

Witzenhausen – Die Kespervesper – eine Online-Verkostung verschiedener Kirschprodukte – muss allerdings mangels Interesse der Witzenhäuser ausfallen, teilt TI-Geschäftsführer Johannes Siebold jetzt mit.

Das Programm im Überblick:

Freitag, 9. Juli

  • Live-Abend mit Moderatoren-Urgestein Rüdiger „Porgy“ Ulrich. Er wird live auf Youtube und auf Facebook übertragen.
  • Ab 19 Uhr: Begrüßung und Vorstellung der Kandidatinnen für die Wahl der Kirschenkönigin.
  • 19.45 bis 20 Uhr: Singer-Songwriter „Eigentlich OK!“
  • 20 bis 20.15 Uhr: Stand-up-Comedian Tobias Rentzsch. .  20.15 bis 20.45 Uhr: Kirschsteinspucken mit dem Kirschenkönigshaus.
  • 20.45 bis 21 Uhr: Stand-up-Comedy mit Tobias Rentzsch.
  • 21 bis 21.45 Uhr: Drei junge Witzenhäuser Talente präsentieren ihr Können – welche das sind, will Johannes Siebold vorab noch nicht verraten.
  • 21.45 bis 22.15 Uhr: Udomat, das Double von Udo Lindenberg, tritt auf, außerdem Ziehung des Hauptgewinns im Wert von 250 Euro.
  • 22.15 bis 23.15 Uhr: „Popsofa rockt“ auf der Kesperkirmesbühne.

Sonntag, 11. Juli

Vor-Ort-Veranstaltungen an der Deula (Am Sande 20). Daran dürfen 300 Personen teilnehmen, sagt Siebold. Eine Anmeldung vorab ist nicht nötig, vor Ort muss man sich allerdings über die Luca-App oder beim Organisatorenteam registrieren, um im Notfall eine Kontaktnachverfolgung zu ermöglichen. Auf dem gesamten Gelände herrscht Maskenpflicht, auch bei Regen finden die Veranstaltungen im Freien statt. Für Essen und Getränke ist gesorgt.

  • 10 bis 11 Uhr: Gottesdienst zur Kesperkirmes auf dem Gelände der Deula.
  • 14 bis 15 Uhr: Krönung der neuen Kirschenkönigin auf dem Gelände der Deula.

Zeitunabhängig

  • Stadtrallye: Alle Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre können als Ersatz für das ausgefallene Kinderfest an einer Stadtrallye teilnehmen. Die nötigen Unterlagen gibt es bei der Tourist-Information, die fertigen Bögen müssen dort bis zum 23. Juli abgegeben werden. Es gibt viele Preise zu gewinnen.
  • Die deutschen Meisterschaften im Kirschsteinspucken als Online-Spiel: Wer vom 9. bis 11. Juli teilnimmt, kann sich mit Mitspielern aus ganz Deutschland messen. Die besten neun Teilnehmer erhalten einen Preis. Hier geht es zum Spiel.

 Weitere Informationen gibt es unter kirschenland.de und bei der Tourist-Information Witzenhausen auf Facebook .

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.