1. Startseite
  2. Lokales
  3. Witzenhausen
  4. Witzenhausen

Witzenhausen: Feuerlöscher in Hausflur entleert und gestohlen

Erstellt:

Von: Konstantin Mennecke

Kommentare

Symbolbild mit zwei Polizeiautos.
Die Polizei in Witzenhausen ermittelt nach Randale am Wochenende. © Rolf Vennenbernd/dpa

Witzenhausen – Die Polizei Witzenhausen ermittelt aufgrund des Verdachts eines besonders schweren Diebstahls, Sachbeschädigung und Hausfriedensbruchs.

Den Beamten wurden am Samstag gegen 0.30 Uhr randalierende Personen im Bereich Südbahnhofstraße/ Walburger Straße/Kespermarkt gemeldet. Die Personen stehen auch im Verdacht, eine Hauseingangstür am Kespermarkt beschädigt, in das Treppenhaus eingedrungen, einen dort installierten Feuerlöscher im Treppenhaus entleert und diesen anschließend vermutlich entwendet zu haben.

Im Rahmen der Fahndung konnten durch eine Streife zwei Personen in der Nähe des gemeldeten Bereiches angetroffen werden. Sie kommen laut Polizei für die Taten in Betracht. Aufgrund weiterer Erkenntnisse wird nun gegen einen 26-jährigen Witzenhäuser ermittelt.  

Von Konstantin Mennecke

Auch interessant

Kommentare