Erntefestausschuss erhält Zuwachs

Witzenhausen hat drei neue Komiteederiche

Jens Hofmeister (von links), Tim Behnke und Sascha Faßhauer
+
Jens Hofmeister (von links), Tim Behnke und Sascha Faßhauer

Am Mittwoch wurde das Erntefest in Witzenhausen inoffiziell mit der Taufe neuer Komiteederiche eröffnet.

Auch, wenn das Erntefest in Witzenhausen in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie etwas anders gefeiert wird als in den vergangenen Jahrzehnten, eines bleibt gleich: Das Aufhängen der Erntekrone über dem Marktplatz am Mittwochabend. Wie immer moderierte Erntefestpräsident Axel Behnke launig durch die Veranstaltung und forderte zum Chicago-Beat-Tanzen auf – dem kamen zahlreiche Anwesende gerne nach.

Auch drei neue Komiteederiche reihten sich stilecht gewandet in den „Orden des Festausschusses“ ein – natürlich erst, nachdem Jens Hofmeister (von links), Tim Behnke und Sascha Faßhauer ihr Taufbad im Kump erhalten hatten. (nde)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.