Klima-Aktion Earth Hour

Witzenhausen schaltet heute das Licht aus

Kerzen
+
Licht aus - Kerzen an

Witzenhausen schaltet heute Abend (27.03.2021) eine Stunde lang ab 20.30 Uhr die Beleuchtung vom Rathaus ab, um ein Zeichen für den Umwelt- und Klimaschutz zu setzen.

Witzenhausen – Witzenhausens Bürgermeister Daniel Herz fordert die Bürger auf, sich an der Umweltschutz-Aktion Earth Hour zu beteiligen.

Sie ist Teil der weitweiten Klimaschutzaktion, zu der die Naturschutz-Initiative World Wide Fund For Nature (WWF) für den heutigen Samstag, 27. März, einlädt.

Die sogenannte „Earth Hour“ ist eine regelmäßig stattfindende Klima- und Umweltschutzaktion, die der WWF ins Leben gerufen hat. Bekannte Bauwerke stehen bei der Aktion in symbolischer Dunkelheit, darunter Wahrzeichen wie das Brandenburger Tor, der Big Ben in London und die Christusstatue in Rio de Janeiro. (elv)

Weitere Infos: Valentina Binder, Stadt Witzenhausen, Tel. 0 55 42/50 86 56, valentina.binder@

witzenhausen.de; Julian Philipp, Pressestelle WWF, Tel. 0 30/3 11 77 74 67, julian.philipp@

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.