Erstmeldung

Feuer-Alarm in Dohrenbach: Brand brach in Wohnung aus

Dohrenbach. Am Mittwoch hat es in einer Wohnung eines Einfamilienhauses an der Bilsteinstraße in Dohrenbach gebrannt. Die Feuerwehren aus Dohrenbach, Witzenhausen und Hundelshausen rückten um 15.30 Uhr mit 30 Einsatzkräften sowie Polizei und Rettungskräften aus.

Aktualisiert um 17.13 Uhr

Nach Angaben des Einsatzleiters Lars Witzel von der Feuerwehr Dohrenbach befand sich der Bewohner der betroffenen Wohnung nicht im Haus. Die Einsatzkräfte betraten das Haus mit Atemschutzgeräten, um die Brandursache zu finden.

Mithilfe einer Lüftungsanlage befreiten die Einsatzkräfte die Wohnung von dem beißenden Rauch. Anschließend löschten sie die Glutnester.

Feuer-Alarm in Dohrenbach: Brand brach in Wohnung aus

Ein Berufskraftfahrer hatte um 15.20 Uhr die Feuerwehr alarmiert, weil er von der Hauptstraße aus eine starke Rauchentwicklung beobachtet hatte. Die Schadenshöhe ist bislang nicht bekannt. (nic/alh)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.