Abseilen vom Kirchturm Baunatal

Baunatal, 12. April 2014: Mutig steht Atilla-Kubilay Yildiz vor dem Abgrund und schaut 25 Meter in die Tiefe. Im engen Glockenturm der Kirchengemeinde Baunatal-Mitte stehen die Teilnehmer der Abseil-Aktion in einer Reihe. Sie warten auf ihren Abstieg, während der Wind um die Betonecken des Kirchenturmes pfeift. Der 24-jährige Elektrotechnik-Student ist Mitglied im Vorstand des gemeinnützigen Vereins Respekt aus Kassel und schafft seinen Abstieg mit Bravour - genauso wie die Jugendlichen des Vereins. Teilgenommen haben auch Mitarbeiter der Druckerei Boxan aus Kassel und die Grafikdesignerin Jutta Blåfield.

Rubriklistenbild: © hna-de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.