Gemütlich einkaufen beim Michaelismarkt

+
Verkaufsoffener Sonntag: Die Geschäfte Wolfhagens laden zum gemütlichen Shoppen ein.

Wolfhagen. Am Sonntag, 9. September, wird in der Wolfhager Innenstadt wieder der traditionelle Michaelismarkt gefeiert. 

Mit einem musikalischen Bühnenprogramm und vielen Aktionen ist der verkaufsoffene Sonntag von 12 bis 18 Uhr das perfekte Ziel für einen Ausflug mit der ganzen Familie. 

Der Einzelhandel macht an diesem Tag duch attraktive Angebote auf sich aufmerksam und lädt zum gemütlichen Bummeln und Verweilen in die historische Altstadt ein. 

Beim diesjährigen Michaelismarkt hat man nicht nur die Möglichkeit, sich in den hiesigen Fachgeschäften über die neuesten Herbsttrends zu informieren, es gibt auch an den verschiedenen Marktständen allerlei Nützliches und Dekoratives zu entdecken. 

Auf dem Marktplatz findet ab 11 Uhr ein Flohmarkt statt, bei dem interessierte Aussteller kostenlos und ohne Anmeldung teilnehmen können. 

Die weiblichen Besucher dürfen sich auf die "Handtaschenbörse" des Vereins "Frauen helfen Frauen im Landkreis Kassel e. V." freuen, die erstmalig im ehemaligen Lottoladen in der Mittelstraße / Ecke Gerichtsstraße stattfindet. 

Auf der Bühne von Fuchsen's Café & Co. gibt es wieder Live-Musik beim musikalischen Frühschoppen. Danach spielen die Big Band der Wilhelm-Filchner-Schule und im Anschluss unterhält "Sanmir" mit feinster Acoustic-Music. 

Bei den jüngsten Besuchern des Festes sorgen unter anderem Kinderkarussell, Hüpfburg, Kinderschminken und die "Sandelfe" für beste Unterhaltung. 

 zgi

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.