So arbeitet der Uhrmacher in Niederelsungen

Zierenberg, 9. Juli 2014: Holger Elsner aus Niederelsungen ist seit 27 Jahren Uhrmachermeister. Die Vielseitigkeit, die filigrane Arbeit und die Technik der Uhren begeistern den 51-Jährigen. Mit sehr viel Geduld setzt Holger Elsner die kleinen Schräubchen und Rädchen zusammen. Vor allem alte Uhren fordern den Uhrmachermeister heraus, denn die fehlenden Teile eines Uhrwerkes konstruiert und baut Holger Elsner selbst nach. Nicht nur gute Augen, sondern auch das nötige Durchhaltevermögen sind für den alten Beruf des Uhrmachermeisters notwendig.

Rubriklistenbild: © hna