4,5 Millionen Euro für die Dorferneuerung

Zierenberg. Trotz Wirtschaftskrise: In die Dorferneuerung und die Regionalentwicklung wird im Landkreis Kassel kräftig investiert. Eine Fördersumme von 1,8 Millionen Euro floss im …
4,5 Millionen Euro für die Dorferneuerung

Polizei sucht nach beschädigtem Auto

Wolfhagen. Fälle von Unfallflucht sind keine Seltenheit, Dass sich aber jemand bei der Polizei meldet und sagt, er habe ein fremdes Auto beschädigt, und die Beamten das lädierte …
Polizei sucht nach beschädigtem Auto
Förderung für zwölf Dörfer

Förderung für zwölf Dörfer

Zierenberg. „Während es in der Dorferneuerung schwerpunktmäßig um die Neunutzung vorhandener Gebäude in der Ortsmitte geht, spielt in der Regionalentwicklung die Verbesserung der …
Förderung für zwölf Dörfer
Optimistisch in die Zukunft

Optimistisch in die Zukunft

Wolfhagen. Es war offensichtlich ein erlesenes Publikum, das sich gestern in der Wolfhager Stadthalle zum Neujahrsempfang der Kommune eingefunden hatte. Satte 20 Minuten dauerte …
Optimistisch in die Zukunft
Zukunft mit Augenmaß

Zukunft mit Augenmaß

Bad Emstal. Die wohl beeindruckendste Rede beim Neujahrsempfang in Bad Emstal hielt Liesel Heisig, nachdem sie mit zwei weiteren Frauen für ihren mehr als zehnjährigen …
Zukunft mit Augenmaß
Außer Rand und Band

Außer Rand und Band

Naumburg. Die Naumburger Narren waren am Samstagabend im rappelvollen Haus des Gastes außer Rand und Band. Sie feierten als Höhepunkt der zweiten Fremdensitzung der diesjährigen …
Außer Rand und Band
Gewinn für alle Schüler

Gewinn für alle Schüler

Naumburg. Ein großes, helles und gut ausgestattetes Spielzimmer gibt es jetzt in der Elbetalschule in Naumburg. Der Raum wurde am Freitag durch die stellvertretende Schulleiterin …
Gewinn für alle Schüler
2. Fremdensitzung der Naumburger Narren

2. Fremdensitzung der Naumburger Narren

Die Naumburger Narren zeigten sich am Samstagabend in Höchstform. In der Bütt und auf der Bühne präsentierten sie während der zweiten großen Fremdensitzung, während der auch die …
2. Fremdensitzung der Naumburger Narren
Neujahrsempfang der Stadt Wolfhagen

Neujahrsempfang der Stadt Wolfhagen

Die Entwicklungschancen der Stadt Wolfhagen und das Potenzial der Region waren zentrale Themen während des Neujahrsempfangs der Stadt Wolfhagen. Nach den Ansprachen - Festredner …
Neujahrsempfang der Stadt Wolfhagen

Kulturpreis der Stadt Wolfhagen geht an Junge Bühne Niederelsungen

Wolfhagen. Den mit 2500 Euro dotierten Kulturpreis der Stadt Wolfhagen überreichten am Sonntag Stadtverordnetenvorsteher Werner Kunz und Rainer Ruth, Vorsitzender des Ausschusses …
Kulturpreis der Stadt Wolfhagen geht an Junge Bühne Niederelsungen
Neujahrsempfang in Bad Emstal

Neujahrsempfang in Bad Emstal

250 Besucher sind am Samstag zum Neujahrsempfang der Gemeinde Bad Emstal in den Kursaal gekommen. Für Organisation und Unterhaltung sorgte erstmals die Jugendpflege. …
Neujahrsempfang in Bad Emstal
In Mathe einfach toll

In Mathe einfach toll

Wolfhagen. Am 3. Dezember des vergangenen Jahres rauchten bei den über 200 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen acht der Wolfhager Wilhelm-Filchner-Schule (WFS) die Köpfe. …
In Mathe einfach toll
Zukunft ist elektronisch

Zukunft ist elektronisch

Riede. Europa - wir kommen. Der der Fachverband für Elektromobilität (FVEM) stellte jetzt im Schloss Riede das Muster der ersten unabhängigen Ladesäule für Elektromobile vor. Bei …
Zukunft ist elektronisch
Sieben Wochen ohne Scheu

Sieben Wochen ohne Scheu

Wenn Sie durch eine Stadt schlendern und einkehren wollen und dabei fällt Ihr Blick in eine gut besuchte Gaststätte, reizt es Sie, dort hinein zu gehen? Oder gehen Sie lieber in …
Sieben Wochen ohne Scheu
„Lothar kannte kein Nein“

„Lothar kannte kein Nein“

Wolfhagen/Oberelsungen. Sympathisch, engagiert und hilfsbereit: Mit fast 42 Jahren im Polizeidienst und fünf Jahren als „Schutzmann vor Ort“ im Wolfhager Land, verabschiedet sich …
„Lothar kannte kein Nein“
Den Wechsel gut geschafft

Den Wechsel gut geschafft

Wettesingen. Über die vielen Aktivitäten des Gesangvereins Concordia Wettesingen - insgesamt hatte der Chor 2009 26 Auftritte, die in 42 Übungsstunden vorbereitet wurden - …
Den Wechsel gut geschafft

Bürgermeister Schaake sieht noch Chancen Wolfhager Windkraftdebatte

Wolfhagen. In der heftigen Debatte um Windkraft in Wolfhagen rechnet der Wolfhager Bürgermeister Reinhard Schaake noch mit Chancen, zusätzliche Windkraftanlagen bei Nothfelden …
Bürgermeister Schaake sieht noch Chancen Wolfhager Windkraftdebatte

Elektroautos: Beim Tanken den Versorger selbst aussuchen

Bad Emstal. Die erste versorgerunabhängige Ladesäule für Elektroautos hat der Fachverband Elektromobilität (FVEM) am Donnerstag am Schloss im Bad Emstaler Ortsteil Riede …
Elektroautos: Beim Tanken den Versorger selbst aussuchen

Landkreis Kassel: 4,4 Millionen Euro für die Dorferneuerung

Zierenberg/Kreis Kassel. Trotz Wirtschaftskrise: In die Dorferneuerung und die Regionalentwicklung wird weiter kräftig investiert. 4,4 Millionen Euro flossen im vergangenen Jahr …
Landkreis Kassel: 4,4 Millionen Euro für die Dorferneuerung
Winter ist angekommen

Winter ist angekommen

wolfhager land. Es sind vor allem saisonale Gründe, die zum Anstieg der Arbeitslosigkeit im Wolfhager Land geführt haben. „Der Winter hat durchgeschlagen“, sagt die Kasseler …
Winter ist angekommen
Herz schlägt für die Wehr

Herz schlägt für die Wehr

Elbenberg. Sie sind Angestellte, Arbeiter, Selbstständige, jung oder älter. Was sie vereint, ist der Wille, in Notlagen für andere dazu sein, verlässlich und ohne Entgelt. Einer …
Herz schlägt für die Wehr
Kekse für Kinder in Haiti

Kekse für Kinder in Haiti

Wolfhagen/Naumburg. Von wegen Null-Bock-Generation: Johanna Hermann, Cedric Tripp, Monja Meier, Timon Dietrich, Bianca Litschauer, Pascal Deiß, Yanik Sauer, Janick Schäfer sowie …
Kekse für Kinder in Haiti
Mit Gesang verzaubert

Mit Gesang verzaubert

Wolfhagen. Sie begeisterte ihr Wolfhager Publikum schon in der ersten Minute ihres Auftritts: Die soulig-weiche Stimme von Christina Lux.
Mit Gesang verzaubert

"Wolfhager Politiker ratlos"

Wolfhagen. „CDU und SPD sollten ihr durchsichtiges Spiel im Interesse ihrer eigenen Glaubwürdigkeit beenden“, fordert die Bürgerinitiative (BI) gegen Windkraft im Wald.
"Wolfhager Politiker ratlos"

Mehr Arbeitslose im Wolfhager Land

Wolfhager Land. Die Arbeitlosenquote im Wolfhager Land ist deutlich angestiegen. Sie liegt im Januar bei 5,5 Prozent, nachdem im Dezember 2009 noch 4,6 Prozent betragen hatte.
Mehr Arbeitslose im Wolfhager Land
Im Zeichen der Finanzkrise

Im Zeichen der Finanzkrise

Habichtswald. Neidhard Heinemann, Erster Beigeordneter der Gemeinde Habichtswald, hatte zwei Tage nach Rückkehr aus dem Urlaub für den erkrankten Bürgermeister Thomas Raue keine …
Im Zeichen der Finanzkrise
SPD gegen Steuererhöhungen

SPD gegen Steuererhöhungen

Wolfhagen. Steuererhöhungen zur Konsolidierung des Haushalts seien mit der Wolfhager SPD-Fraktion nicht zu machen, erklärt der Fraktionsvorsitzende Heiko Weiershäuser. Das sei die …
SPD gegen Steuererhöhungen
Der Weg des Bonifatius

Der Weg des Bonifatius

wenigenhasungen/WOLFHAGEN. Die Erwartungen sind groß im Dorf, und jetzt geht es endlich richtig los. Die Dorferneuerung soll Wenigenhasungen einen Schub verleihen. Das erste …
Der Weg des Bonifatius
Nach Überschlag gegen Baum

Nach Überschlag gegen Baum

Ein 18-jähriger Fahranfänger ist am Mittwochnachmittag zwischen Ippinghausen und Altenstädt auf schneeglatter Straße verunglückt. Der 18-Jährige wurde leicht verletzt, seine …
Nach Überschlag gegen Baum
Mit Auto gegen Baum

Mit Auto gegen Baum

Altenstädt. Gegen einen Baum prallte das Auto eines 18-jährigen Altenstädters, nachdem der Fahranfänger - er hat seinen Führerschein erst seit zwei Monaten. Auf der Kreisstraße …
Mit Auto gegen Baum

SPD Wolfhagen: BI soll Anti-Windräder-Haltung aufgeben

Wolfhagen. Die SPD-Fraktion in Wolfhagen fordert, die Fläche für Windkraft zwischen Nothfelden und Oberelsungen (RP2-Fläche) aus dem Regionalplan herauszunehmen.
SPD Wolfhagen: BI soll Anti-Windräder-Haltung aufgeben

Bonifatius-Weg wird in diesem Jahr eröffnet

Wolfhagen-Wenigenhasungen. Der erste ECO-Pfad auf dem Gebiet der Stadt Wolfhagen soll in diesem Jahr entstehen. Einzelheiten zum so genannten Bonifatius-Weg wird der Landkreis …
Bonifatius-Weg wird in diesem Jahr eröffnet
Kein Drama zu erwarten

Kein Drama zu erwarten

Wolfhager Land. Die Abwrackprämie ist seit dem Jahreswechsel vom Tisch. Trotzdem bricht der Markt nach Aussage vieler Autohändler im Wolfhager Land nicht zusammen. Auch ihre …
Kein Drama zu erwarten

Alle sollen an einem Strang ziehen

Wolfhagen. Mit dem Teilerfolg der Herausnahme der Windkraftvorrangfläche zwischen Nothfelden und Niederelsungen aus dem Regionalplan will sich Wolfhagens Bürgermeister Reinhard …
Alle sollen an einem Strang ziehen
Große Trauer um Georg Tripp

Große Trauer um Georg Tripp

Wenigenhasungen. Trauer und Betroffenheit bei den rund 5000 Mitgliedern der 29 Ortswehren im Verband der Freiwilligen Feuerwehren Wolfhager Land. Am 22. Januar starb ihr …
Große Trauer um Georg Tripp
Kompromisslos und stur

Kompromisslos und stur

Wolfhagen. Mit einem offenen Brief reagiert die Bürgerinitiative (BI) „Gegen die Windkraft in unsereren Wäldern“ auf die Äußerungen des Wolfhager CDU-Fraktionsvorsitzenden Helmut …
Kompromisslos und stur

EU-Hygiene: Zulassung für alle zwölf Betriebe

Wolfhager Land. Seit Beginn des Jahres gelten wesentlich strengere EU-Hygienevorschriften für bäuerliche Selbstvermarkter. Kernpunkte sind die räumliche Trennung von Schlacht- und …
EU-Hygiene: Zulassung für alle zwölf Betriebe
Direkt in den Gegenverkehr

Direkt in den Gegenverkehr

Zierenberg. Schwere Verletzungen erlitt ein 78-Jähriger aus dem Waldecker Stadtteil Niederwerbe bei einem Zusammenstoß mit einem 19 Tonnen schweren Lkw. Der Unfall ereignete sich …
Direkt in den Gegenverkehr
Frontal gegen Lkw: 78-jähriger Autofahrer schwer verletzt

Frontal gegen Lkw: 78-jähriger Autofahrer schwer verletzt

Oelshausen. Schwere Verletzungen erlitt ein 78-jähriger aus dem Waldecker Stadtteil Niederwerbe gegen 11.10 Uhr bei einem Frontalzusammenstoß bei Zierenberg-Oelshausen. Der Mann …
Frontal gegen Lkw: 78-jähriger Autofahrer schwer verletzt

Diebe bei Karnevalsveranstaltung: Geld, Handys, Jacken und Kameras gestohlen

Ippinghausen. Das Ende der guten Laune kam für einige der Teilnehmer des Karnevals im Ippinghäuser Dorfgemeinschaftshaus abrupt mit dem Ende der närrischen Veranstaltung am …
Diebe bei Karnevalsveranstaltung: Geld, Handys, Jacken und Kameras gestohlen
Frontal gegen Lkw: 78-jähriger Autofahrer schwer verletzt

Frontal gegen Lkw: 78-jähriger Autofahrer schwer verletzt

Oelshausen. Schwere Verletzungen erlitt ein 78-jähriger aus dem Waldecker Stadtteil Niederwerbe gegen 11.10 Uhr bei einem Frontalzusammenstoß bei Zierenberg-Oelshausen. Der Mann …
Frontal gegen Lkw: 78-jähriger Autofahrer schwer verletzt
Würdigung für Lothar Adam

Würdigung für Lothar Adam

Es war ein Heimspiel für Lothar Adam. Beim gestrigen Neujahrsempfang der Stadt Wolfhagen im Zierenberger Bürgerhaus erhielt er lang anhaltenden Beifall. Bürgermeister Stefan Denn …
Würdigung für Lothar Adam
Neujahrsempfang in Zierenberg

Neujahrsempfang in Zierenberg

Der Bürgerhaussaal war am Sonntag voll besetzt mit zahlreichen Gästen.
Neujahrsempfang in Zierenberg
Zukunft zusammen gestalten

Zukunft zusammen gestalten

Zierenberg. Eine Tradition kann die Stadt Zierenberg mit ihrem Neujahrsempfang nicht vorweisen. Gestern war es erst der zweite Empfang dieser Art. Aber das Treffen scheint sehr …
Zukunft zusammen gestalten
Bald sicherer unterwegs

Bald sicherer unterwegs

Wenigenhasungen. Gut begehen lässt sich der Fußweg entlang des Linsebaches zwischen Lange Straße und Erpeweg wahrlich nicht. Der Untergrund ist schadhaft und sehr schmal. Eine …
Bald sicherer unterwegs
Schelm Gottes auf der Bühne

Schelm Gottes auf der Bühne

Bad Emstal. „Oh Herr, schenke mir eine Seele, der Langeweile fremd ist“, betete Thomas Glup am Abend im vollbesetzten Kur- und Festsaal in Bad Emstal. Nachdem der Humorist mit …
Schelm Gottes auf der Bühne
Qual der Wahl

Qual der Wahl

NIEDERELSUNGEN. Klassenlehrerin Christine Kappeller kam dem Wunsch der Schüler nach einer Lesenacht nach. Zusammen mit dem Elternbeirat sowie Diana Damen und Nina Matysek von der …
Qual der Wahl

Pferd rannte mit Schlitten weg

Wolfhagen. Ein Pferd hat Samstagnachmittag in Wolfhagen zwischenzeitlich das Weite gesucht und ist mit einem angebundenen Schlitten weggelaufen. Laut Polizei meldete ein …
Pferd rannte mit Schlitten weg

CDU: Bürgerinitiative auf Boden der Realität angekommen

Wolfhagen. Dass die Windkraftgegner mit „Wut und Entsetzen“ die Verabschiedung des Regionalplanes zur Kenntnis genommen haben (HNA berichtete), sei als ein erstes Zeichen dafür zu …
CDU: Bürgerinitiative auf Boden der Realität angekommen
Förderpreis für Pflanzlust

Förderpreis für Pflanzlust

Nothfelden/Berlin. Die Baumschule Pflanzlust aus Nothfelden hat am Freitag in Berlin neben zwei anderen Betrieben den Förderpreis Ökologischer Landbau 2010 verliehen bekommen.
Förderpreis für Pflanzlust

Unfall im Drogenrausch

Habichtswald. Ein 22-Jähriger aus Fulda verursachte am Donnerstag gegen 21.45 Uhr auf der A 44 in Fahrtrichtung Kassel kurz vor dem Parkplatz Hundsberg zwischen den …
Unfall im Drogenrausch

Energiesammeln beim Bremsen

Wenn der Fahrer beim Heranfahren an eine Mülltonne den Fuß vom Gaspedal nimmt, wird das Fahrzeug ohne Nutzung der Betriebsbremse verlangsamt. Während des Bremsvorgangs wirkt eine …
Energiesammeln beim Bremsen
Dieses Müllauto spart Sprit

Dieses Müllauto spart Sprit

Wolfhagen/Hofgeismar. Die Abfallentsorgung des Landkreises Kassel fährt künftig umweltfreundlicher. Der Kreisbetrieb hat auf der Kreisabfalldeponie Kirschenplantage in Hofgeismar …
Dieses Müllauto spart Sprit
Land unter im Klubhaus

Land unter im Klubhaus

Bründersen. Alles im Eimer: Ein Wasserschaden hat dem Klubhaus des Turn- und Sportvereins (TSV) Bründersen übel mitgespielt.
Land unter im Klubhaus

Unfall im Drogenrausch

Habichtswald. Ein 22-Jähriger aus Fulda verursachte am Donnerstag gegen 21.45 Uhr auf der A 44 in Fahrtrichtung Kassel kurz vor dem Parkplatz „Hundsberg“ einen Unfall.
Unfall im Drogenrausch
Zum Schmökern ins Café

Zum Schmökern ins Café

WOLFHAGEN. Im vielschichtigen Programm des aus 22 Ortsvereinen mit 1700 Mitglieder bestehenden Bezirkslandfrauenvereins Wolfhagen gibt es seit gut drei Jahren ein ebenso …
Zum Schmökern ins Café

Bürgerinitiative: "Wut und Entsetzen"

Wolfhagen. Mit „Wut und Entsetzen“ nimmt die Bürgerinitiative (BI) gegen Windkraft im Wald in Wolfhagen die Verabschiedung des Regionalplanes zur Kenntnis.
Bürgerinitiative: "Wut und Entsetzen"

Wasserschaden im Klubhaus in Bründersen

Eine defekter Druckspüler ist vermutlich verantwortlich für einen erheblichen Wasserschaden im Klubhaus des TSV Bründersen.
Wasserschaden im Klubhaus in Bründersen
"Alles unter einem Dach"

"Alles unter einem Dach"

Wolfhagen. Bald ist die Wolfhager Innenstadt wieder um ein Geschäft ärmer. Der Geschenkeladen von Alheid an der Schützeberger Straße schließt zum 1. Februar. Allerdings handelt es …
"Alles unter einem Dach"

Nicht mit Steuern steuern

Wolfhager Land. Der Schnee taut und gibt Verborgenes frei: Unter anderem Hundekot, über den sich Fußgänger ärgern. Beschwerden über die stinkenden Haufen der Vierbeiner sind …
Nicht mit Steuern steuern
Wehr hat sich verjüngt

Wehr hat sich verjüngt

Merxhausen. Auf ein ereignisreiches Jahr blickten während der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Merxhausen der Vereinsvorsitzende Mark Lüttger und der Wehrführer Holger Christ …
Wehr hat sich verjüngt
Vier intensive Jahrzehnte

Vier intensive Jahrzehnte

Zierenberg. 40 Jahre Seniorenclub Christophorus - ein Grund zum Feiern. Das Team mit Gisela Engel und Judith Zettler (Vorsitzende), Ellen Weis (Programmplanung), Edeltraud …
Vier intensive Jahrzehnte
Salz macht keine Probleme

Salz macht keine Probleme

Naumburg/Wolfhagen. Die Schneeberge, die sich derzeit noch an den Straßenrändern im Wolfhager Land türmen, schrumpfen täglich. Beim Abtauen fließt der größte Teil des …
Salz macht keine Probleme
Weitere Anlagen möglich

Weitere Anlagen möglich

Wolfhagen. Die Stadt Wolfhagen möchte keine weitere Verspargelung der heimischen Landschaft. Das haben Wolfhagens Bürgermeister Reinhard Schaake und auch Kommunalpolitiker öfter …
Weitere Anlagen möglich

200-Meter-Mast steht bald auf Rödeser Berg

Wolfhagen. Der Regionalplan Nordhessen ist genehmigt. Damit ist eine Voraussetzung für einen möglichen Bürgerwindpark in Wolfhagen erfüllt. Denn nach dem Plan sind nun …
200-Meter-Mast steht bald auf Rödeser Berg
Doppelt Grund zur Freude

Doppelt Grund zur Freude

Wolfhagen. Die Anstrengungen zur Renovierung der Wolfhager Stadtkirche St. Anna sind wieder ein großes Stück weiter. Im Kasseler Haus der Kirche übergab die Stiftung …
Doppelt Grund zur Freude

Naumburgs schönste Ansichten gesucht

Naumburg. Naumburg gehört zu den ausgewählten Partnern beim bundesweiten Fotowettbewerb mit dem Titel „Hessen hat was! Im Bild“.
Naumburgs schönste Ansichten gesucht
Jecken starten durch

Jecken starten durch

Zierenberg. Die Zierenberger Kolpingnarren bereiten sich mit Hochdruck auf die kommenden tollen Tage vor. Die Garden sind topfit, die Büttenredner geben ihren Reden den letzten …
Jecken starten durch
Blick in die Vergangenheit

Blick in die Vergangenheit

Balhorn. Sobald Harald Viereckt ein neues Bild mit Personen auf die Leinwand projizierte, begann im Publikum - fast 100 Besucher waren gekommen - eine lebhafte Diskussion, Namen …
Blick in die Vergangenheit
Starke Leistung in Mathe

Starke Leistung in Mathe

Bad Emstal. Sie haben sich qualifiziert: Fünf Schüler der Christine-Brückner-Schule in Bad Emstal-Sand haben die erste Runde des 42. Mathematik-Wettbewerbs des Landes Hessen für …
Starke Leistung in Mathe

Weder Buchungen noch Stornierungen

Wolfhagen. Zwei Nachbarländer wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten: Die Dominikanische Republik und Haiti. Haiti, eines der ärmsten Länder der westlichen Hemisphäre, …
Weder Buchungen noch Stornierungen
„Stehen in Startlöchern“

„Stehen in Startlöchern“

Wolfhager Land. Nach dem Erdbeben auf Haiti haben viele Organisationen aus dem Wolfhager Land ihre Hilfe angekündigt. Das Technische Hilfswerk (THW) baut derzeit zwei …
„Stehen in Startlöchern“
15,2 Prozent weniger Langzeitarbeitslose

15,2 Prozent weniger Langzeitarbeitslose

Wolfhager Land. Die Zahl der Landzeitarbeitslosen ist im Agenturbezirk Kassel in den vergangenen Jahren trotz Krise um 15,3 Prozent gesunken. Dies teilt die Agentur für Arbeit mit.
15,2 Prozent weniger Langzeitarbeitslose
Eiszeit für Eisverkäufer

Eiszeit für Eisverkäufer

Wolfhagen. Frostige Stimmung bei den Eisverkäufern. Das Sortiment ist um ein Vielfaches verkleinert und ein Cappuccino ist in der Gunst der Kunden weitaus beliebter als die kalte …
Eiszeit für Eisverkäufer

Winter nagt am Asphalt

WolfhageR land. Alle Jahre wieder: Der Frost weicht, der Schnee taut, und der Blick wird frei auf Straßen und Gehwege mit Rissen und Löchern. Während die Stadt Kassel das Ausmaß …
Winter nagt am Asphalt
„Schaumi“ sahen alle gern

„Schaumi“ sahen alle gern

burguffeln/WOLFHAGEN. Mit stehendem Applaus verabschiedeten jetzt Mitarbeiter und Beschäftigte der Baunataler Diakonie Kassel sowie Vertreter aus Politik und Wirtschaft den …
„Schaumi“ sahen alle gern
Automat erkannte Blüte

Automat erkannte Blüte

ZIERENBERG/BREUNA. Am Einzahlungsautomaten einer Zierenberger Bankfiliale flog der Schwindel auf. Dort wurde vor einer Woche ein falscher 50-Euro-Schein bemerkt. Gestern nun wurde …
Automat erkannte Blüte
Ein perfektes Leben

Ein perfektes Leben

Wolfhagen. Die Band Nation Paradox möchte mit ihrer Musik den Zuhörern ein perfektes Leben vermitteln. Seit den Anfängen im Frühling 2008 geht es den fünf jungen Musikern nur um …
Ein perfektes Leben
MSC mit neuem Schwung

MSC mit neuem Schwung

naumburg. Bei der Jahreshauptversammlung des MSC Naumburg wurde Andreas Knitterscheidt (Schauenburg) zum neuen stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Er folgt auf Werner Heinz. …
MSC mit neuem Schwung
Bauern schöpfen nach Milchdesaster Hoffnung

Bauern schöpfen nach Milchdesaster Hoffnung

WolfhageR land. „Nach einem desaströsen Wirtschaftsjahr gibt es für die Landwirtschaft wieder Hoffnung“, sagt der Geschäftsführer des Bauernverbandes, Reinhard Schulte-Ebbert. Die …
Bauern schöpfen nach Milchdesaster Hoffnung
Hauptsache rutschfrei

Hauptsache rutschfrei

Wolfhager Land. Es gehört schon beinahe zum Tagesablauf: Schneeschippen, fegen, streuen. Viele Hausbesitzer stehen derzeit morgens eine halbe Stunde früher auf als üblich, um das …
Hauptsache rutschfrei
Friedensphantasie

Friedensphantasie

Es wird zehn Jahre her sein, dass die afghanische Familie aus Altenhasungen wegzog. Auf lebensgefährlichen Wegen waren sie zu viert nach Deutschland gelangt, die Eltern, ein Sohn …
Friedensphantasie

Immer mehr Geburten durch Kaiserschnitt

Wolfhager Land. Immer mehr Schwangere in Deutschland bringen ihr Baby per Kaiserschnitt zur Welt. Das belegen Zahlen des Statistischen Bundesamtes in Wiesbaden. Demnach hat sich …
Immer mehr Geburten durch Kaiserschnitt
Lebensgefahr auf den Teichen

Lebensgefahr auf den Teichen

Wolfhagen. Wer in diesen Tagen die Teiche im Wolfhager Land betritt, bewegt sich auf dünnem Eis. „Es ist lebensgefährlich“, warnt Horst Ruth, Vorsitzender des …
Lebensgefahr auf den Teichen
Der Mann für richtige Wege

Der Mann für richtige Wege

WOLFHAGEN. Die Markierung der Wanderwege geht auf Bemühungen in den letzten Jahrzehnten des 19. Jahrhunderts zurück. Das Ziel war, das Erreichen bestimmter Regionen für Besucher …
Der Mann für richtige Wege
Trendwende in Geburtshilfe

Trendwende in Geburtshilfe

Wolfhagen. Dass immer mehr Schwangere in der Wolfhager Kreisklinik ihre Babys per Kaiserschnitt zur Welt bringen, wundert die Gynäkologin Dr. Marion Reif-Kaiser nicht. Sie spricht …
Trendwende in Geburtshilfe

Gemeinsame Sache machen und sparen

WolfhageR land. Das Wasser steht den Städten und Gemeinden bis zum Hals: Leere Kassen, wegbrechende Einnahmen, aber viele Aufgaben, die es zu bewältigen gibt. Von den …
Gemeinsame Sache machen und sparen
Sprenger: „Nicht nachvollziehbar“

Sprenger: „Nicht nachvollziehbar“

naumburg. Den vom Magistrat der Stadt Naumburg eingebrachten Vorschlag zur möglichen Reduzierung der Mitglieder in den kommunalpolitischen Gremien „wiederholt als …
Sprenger: „Nicht nachvollziehbar“

Party zum neuen Start als „Pierrot“

Wolfhagen. Das ehemalige Bistro „Jody“ an der Burgstraße in Wolfhagen wird heute, 15. Januar, um 19 Uhr mit einer großen Party als „Pierrot“ wieder eröffnet.
Party zum neuen Start als „Pierrot“
Azubis helfen bei der Tafel

Azubis helfen bei der Tafel

Wolfhagen. Es ist viel los in den kleinen Räumen der Wolfhager Tafel an der Triangelstraße. Zahlreiche Helfer sind damit beschäftigt, Obst und Gemüse einzuräumen, das Kühlhaus …
Azubis helfen bei der Tafel
Frost strapaziert Leitungen

Frost strapaziert Leitungen

Wolfhager Land. „Die Auftragslage ist leicht erhöht“, berichtet Norbert Haupt, Inhaber der gleichnamigen Firma für Elektro, Heizung und Sanitär in Wolfhagen. Grund dafür sind – …
Frost strapaziert Leitungen
Pflüger weiter vorn

Pflüger weiter vorn

Elbenberg. Vorstandswahlen, Berichte und Ehrungen standen auf dem Programm der Jahreshauptversammlung der Reservisten-Kameradschaft Elbenberg, die im Saal des Gemeinschaftshauses …
Pflüger weiter vorn
Wie immer Brot und Kümmel

Wie immer Brot und Kümmel

ZIERENBERG. Die Rohrbacher Brüderschaft feiert alljährlich am Wochenende nach Mariä Lichtmess ihr traditionelles Jahresfest. In diesem Jahr nun zum 314. Mal.
Wie immer Brot und Kümmel
Eine Stätte der Kultur

Eine Stätte der Kultur

WETTESINGEN. Das Holthenner Haus in Wettesingen wird zur Stätte der Kultur. Es gibt schon länger Pläne, die Fachwerkruine in ein Kulturzentrum umzubauen. Maßgeblich beteiligt ist …
Eine Stätte der Kultur

Fahrt endete als Tragödie

ISTHA/Bielefeld. Es war eine Tragödie. Am 31. August 2007 starben auf der Autobahn 2 bei Bielefeld eine schwangere Frau aus Istha und ihr Mann aus Rotenburg-Lispenhausen, weil ein …
Fahrt endete als Tragödie

Giftige Dämpfe: 30 Kinder ins Krankenhaus

Zierenberg. Giftige Dämpfe verursachten gestern an der Elisabeth-Selbert-Schule in Zierenberg einen Großeinsatz von Feuerwehr und Rettungsdiensten. Alle 500 Schüler wurden …
Giftige Dämpfe: 30 Kinder ins Krankenhaus
Im Wald ist alles im Lot

Im Wald ist alles im Lot

Wolfhager Land. Es gibt auf keinen Fall einen Unterschied - so lautet die eindeutige Antwort von Wolfhagens Forstamtsleiter Uwe Zindel auf die Frage, ob die derzeitige Wetterlage …
Im Wald ist alles im Lot
Warten auf den baldigen Umzug

Warten auf den baldigen Umzug

wolfhagen. Es geht voran, in Kürze soll der Umzug beginnen. Die Herwig-Blankertz-Schule in Wolfhagen freut sich auf den bevorstehenden Standortwechsel. Landrat Uwe Schmidt, …
Warten auf den baldigen Umzug
Situation unter Kontrolle

Situation unter Kontrolle

zierenberg. Aufregung an der Elisabeth-Selbert-Schule: Mehrere Schüler klagen bei den Lehrern über Übelkeit und Husten. Die Beschwerden der Schüler seien durch ein „ausgasendes“ …
Situation unter Kontrolle
„Verlass auf Kreis-SPD“

„Verlass auf Kreis-SPD“

Bad Emstal. Das vergangenen Jahr war für die Sozialdemokraten wahrlich kein erfreuliches. Es gab herbe Schlappen bei der Landtags- und der Bundestagswahl. Der Chef der SPD …
„Verlass auf Kreis-SPD“
Trotz Wirtschaftskrise auf solider Basis

Trotz Wirtschaftskrise auf solider Basis

Wenigenhasungen. Ein herzliches Dankeschön - das brachte Dierk Schwedes, erster Vorsitzender der Freiwilligen Feuerwehr Wenigenhasungen, allen Beteiligten entgegen - und zwar für …
Trotz Wirtschaftskrise auf solider Basis
Mit Schwung ins Jubiläumsjahr

Mit Schwung ins Jubiläumsjahr

BAD EMSTAL. Die rund 3000 Einwohner zählende Bad Emstaler Kerngemeinde Sand wird nahezu das ganze Jahr über in schwungvoller sportlicher Bewegung sein. Das sieht jedenfalls das …
Mit Schwung ins Jubiläumsjahr
Aktive waren 4840 Stunden im Einsatz

Aktive waren 4840 Stunden im Einsatz

Ippinghausen. Genau 4840 Stunden waren die 29 Aktiven der Freiwilligen Feuerwehr Ippinghausen im vergangenen Jahr im Einsatz. Insgesamt rückten sie 17 Mal aus: zu zehn technischen …
Aktive waren 4840 Stunden im Einsatz
„Einfach gigantisch“

„Einfach gigantisch“

Elbenberg/Brisbane. Sebastian Mehnert, der junge Elbenberger, der sein Freiwilliges Soziales Jahr in Brisbane in Australien verbringt, hat seinen ersten dreiwöchigen Urlaub hinter …
„Einfach gigantisch“
Thermalbadbube Gut stach am besten

Thermalbadbube Gut stach am besten

bad emstal. Bei der inzwischen zum 15. Mal gemeinsam von den örtlichen SPD-Ortsvereinen Balhorn, Merxhausen, Riede und Sand ausgerichteten offenen Bad Emstaler Skatmeisterschaft …
Thermalbadbube Gut stach am besten
Klirrende Kälte erwartet

Klirrende Kälte erwartet

Wolfhager Land. Das Mittelmeertief Daisy sorgte am Wochenende in der Region für dichte Wolken mit Schnee und Wind. Der erwartete Sturm und die angekündigten Unmengen von Neuschnee …
Klirrende Kälte erwartet

„Demokratie soll verwurzelt bleiben“

Naumburg. Die Naumburger SPD-Fraktion verweist auf die „breite Ablehnung des Magistratsbeschlusses zur Reduzierung der städtischen Gremien“. Der Vorschlag zur …
„Demokratie soll verwurzelt bleiben“
Tour mit Dose und Wagen

Tour mit Dose und Wagen

Oelshausen. Trotz klirrender Kälte, eisigem Wind und rutschigem Untergrund waren am Samstag in Zierenberg und den Ortsteilen die Jugendfeuerwehren mit ihren Betreuern unterwegs. …
Tour mit Dose und Wagen

Preis für die Historiker

Naumburg. Der Geschichtsverein Naumburg wurde während des Neujahrsempfangs mit dem Bürgerpreis 2009 der Stadt Naumburg ausgezeichnet. Die Stadt würdigte damit das Engagement des …
Preis für die Historiker
Singen und segnen

Singen und segnen

Naumburg/BAD EMSTAL. Ann-Christin, Patrick, Lukas und Kilian klingeln an der Haustür auf dem Marktplatz. Josefine Dux öffnet sofort und freut sich über den Besuch der Sternsinger. …
Singen und segnen
Gemeinsam statt einsam

Gemeinsam statt einsam

naumburg. Der eine sprach über die Gegenwart, der andere über die Zukunft, für die in der Gegenwart die Weichen gestellt werden: Beim Neujahrsempfang der Stadt Naumburg am …
Gemeinsam statt einsam
Für sichere Wege sorgen

Für sichere Wege sorgen

NAUMBURG. Wolfgang Ansuhn ist gern unter Menschen, und er liebt das Wandern - der Natur und auch der Bewegung wegen. Sein Hobby verbindet der Naumburger mit einer nützlichen …
Für sichere Wege sorgen

Ansturm auf das Erzählcafé

merxhausen. Mit derartig großer Nachfrage hatte der Bad Emstaler Kultur- und Geschichtsverein nicht gerechnet: Für den für das nächste Erzählcafé am Samstag, 16. Januar, zu …
Ansturm auf das Erzählcafé
Sich sinnvoll beschäftigen

Sich sinnvoll beschäftigen

Zierenberg. Das Naturparkzentrum Habichtswald auf dem Dörnberg hält seine Türen für Besucher täglich geöffnet. Um das zu gewährleisten beteiligen sich insgesamt 18 ehrenamtliche …
Sich sinnvoll beschäftigen

Schrumpfen und sparen

Wolfhagen. Die Verkleinerung ihrer Parlament ist für die meisten Kommunen im Landkreis kein Thema, das die Politiker groß umtreibt. Von den 29 Städten und Gemeinden haben sich …
Schrumpfen und sparen
Zwetschgen für Brasilien

Zwetschgen für Brasilien

Balhorn. Der Schnee fasziniert ihn: Éderson André Vorpagel hat in ihn bei seinen Gastgebern in Balhorn zum ersten Mal erlebt. In seiner Heimat, in Brasilien, gibt es die …
Zwetschgen für Brasilien
Kämpfer mit rotem Kamm

Kämpfer mit rotem Kamm

ALTENSTÄDT. Die Geflügelzucht ist in unserer Region nichts Ungewöhnliches. Doch der im Naumburger Stadtteil Altenstädt lebende Roland Jentzsch pflegt auf diesem Gebiet Genre ein …
Kämpfer mit rotem Kamm

Handwerk im Mittelpunkt

merxhausen. Handwerk und Handwerker sind die Themen im Januar beim Kultur- und Geschichtsverein Bad Emstal. In einem Vortrag am Donnerstag, 14. Januar, 18.30 Uhr, und im …
Handwerk im Mittelpunkt
Neuer Chef für Behinderten-Einrichtung

Neuer Chef für Behinderten-Einrichtung

wolfhagen/Baunatal. Stabwechsel bei der Baunataler Diakonie Kassel: Pfarrer Joachim Bertelmann (53) hat die Leitung der regionalen Behinderten-Einrichtung übernommen. Vorgänger …
Neuer Chef für Behinderten-Einrichtung
Fast wie in den Alpen

Fast wie in den Alpen

Zierenberg. Die schneebdeckten Zweige hängen tief hinab. Hindurch fällt grelles Licht – die Sonne strahlt vom wolkenfreien blauen Himmel und taucht die weiße Schneelandschaft oben …
Fast wie in den Alpen